04.10.2020, 19:02 Uhr Mehrere Pässe sind noch gesperrt

1 min Lesezeit 04.10.2020, 19:02 Uhr

Nach den starken Regenfällen von Freitag und Samstag entspannt sich die Hochwasserlage in der Schweiz weiter. So ist etwa die Kantonsstrasse in der Gemeinde Glarus Süd wieder offen, die Räumungsarbeiten wurden abgeschlossen. Die Strasse musste gestern zwischen Betschwanden und Diesbach gesperrt werden, weil die Hochwasserlage kritisch war. Ebenfalls schon seit der Nacht auf Sonntag wieder befahrbar ist die Autobahn A2 im Kanton Uri. Weiterhin gesperrt sind mehrere Pässe, darunter der Gotthard-, der Grimsel- und der Sustenpass.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.