Mehrere Anzeigen gegen Luzerner Bäckerei
  • News
Das Lokal beim Paulusplatz war im Mai eröffnet worden. (Bild: bic)

Löhne nicht bezahlt? Mehrere Anzeigen gegen Luzerner Bäckerei

1 min Lesezeit 3 Kommentare 31.08.2019, 06:45 Uhr

Die Bäckerei Martins Brotwerk am Luzerner Paulusplatz ist erst vor wenigen Monaten eröffnet worden – jetzt ist der Laden bereits wieder zu. Hinter den Kulissen tobt offenbar ein Streit um nicht bezahlte Löhne.

Kunden standen vor verschlossener Tür: Bereits seit einigen Tagen ist die Bäckerei am Paulusplatz geschlossen und allem Anschein an bleibt das vorläufig so.

Wie die «Luzerner Zeitung» berichtet, hätten alle ehemaligen Mitarbeiter – ausser dem Bäckermeister – den Job geschmissen. Dieser sagt, der Geschäftsführer habe das Geschäft aufgegeben, er wisse nicht mehr dazu.

Bis dahin werde der Bäckermeister, dessen Backstube sich in Emmenbrücke befindet, seine Brote nur noch in Luzern am Markt verkaufen. Eine Stellungnahme des Geschäftsführers liegt der «Luzerner Zeitung» nicht vor, mehrere Anfragen seien unbeantwortet geblieben.

Die Luzerner Polizei jedoch bestätigt, dass gegen den ehemaligen Finanzspezialisten mehrere Anzeigen wegen angeblich nicht bezahlter Löhne eingegangen seien. Auch er selber soll eine Anzeige erstattet haben, worum es inhaltlich geht, ist jedoch nicht bekannt. Die Bäckerei war erst im Mai eröffnet worden (zentralplus berichtete). Spezialisiert war sie auf Sauerteigbrote.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

3 Kommentare
  1. Joseph de Mol, 03.09.2019, 12:40 Uhr

    Da bekommt das Sprichwort «Brotlose Kunst» gleich eine ganz andere Bedeutung für die lohnabhängigen Angestellten.

  2. Niemand, 31.08.2019, 12:36 Uhr

    Der Finnanzspezialist hat seine Angestellten wegen Bedrohung angezeigt.

    1. Jospeh de Mol, 03.09.2019, 15:55 Uhr

      Ich wünsche mir jetzt schon wieder die Bäckerei Arnold zurück. Damn it. Warum habe ich dort bloss nicht mehr Brot und Teilchen gekauft?! Urner Qualitäts Backwaren!

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.