News aus der Region

22.05.2020, 20:17 Uhr Mehr Geld für Bildung und Forschung

1 min Lesezeit 22.05.2020, 20:17 Uhr

Die Bildungskommission des Ständerats möchte mehr Geld für Berufs- und Weiterbildung, die Hochschulen sowie die Forschung und Innovation. Sie beantragt für die nächsten vier Jahre 28,1 Milliarden Franken. Das sind rund 200 Millionen Franken mehr, als der Bundesrat vorgeschlagen hatte, und rund 2 Milliarden mehr als in der laufenden Vierjahresperiode. Der Bundesrat begründete die Aufstockung unter anderem mit der fortschreitenden Digitalisierung. Die Bildungskommission geht nun noch darüber hinaus: Nach dem Willen ihrer Mehrheit sollen die zusätzlichen Mittel insbesondere für Themen der Nachhaltigkeit eingesetzt werden.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.