Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
News
Mehr Farbe und Freude im Dammgärtli
  • Aktuell
Das Gebiet an der Dammstrasse soll mit Hilfe der Quartierbewohner und einem Künstlerteam eine qualitative Aufwertung erfahren. (Bild: jal )

Das Babel-Quartier soll aufgewertet werden Mehr Farbe und Freude im Dammgärtli

1 min Lesezeit 15.06.2019, 12:00 Uhr

Am Montag geht’s los: Mit Hilfe der Quartierbewohner werden ein Illustrator und ein Künstlerkollektiv einen Bereich der Dammwand, den Bauwagen und die Rutschbahn im Dammgärtli gestalten.

Der Illustrator Matthias Leutwyler und das Künstlerkollektiv «Cup of Color» starten am Montag mit der Umsetzung der partizipativen Gestaltung des Babel-Quartiers im Bereich Dammgärtli. Ziel ist ein achtsamer Umgang mit dem öffentlichen Raum und das Aktivieren und Pflegen von Beziehungen in der Nachbarschaft, steht in einer Medienmitteilung.

Ziel: Aufwertung der Lebensqualität

«Wir möchten mit der Quartierbevölkerung für die Quartierbevölkerung zur Aufwertung der Lebensqualität beitragen», sagt Rahel Lam vom Künstlerteam (zentralplus berichtete).

Unterstütze Zentralplus

Nachdem alle Bewilligungen rechtzeitig eingetroffen sind, wird im Zeitraum zwischen Montag und Donnerstag ein Bereich der Dammwand, der Bauwagen und die Rutschbahn im Dammgärtli gestaltet werden.

Die Quartierbevölkerung wird beim Entwickeln der Motive und beim angeleiteten Umsetzen miteinbezogen.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare