24.08.2020, 08:31 Uhr Medtech: Sulzer übernimmt Haselmeier

1 min Lesezeit 24.08.2020, 08:31 Uhr

Der Schweizer Maschinenbauer Sulzer baut sein Geschäft mit Medizinaltechnik aus. Er kauft für 100 Millionen Euro die schweizerisch-deutsche Firma Haselmeier. Das Unternehmen mit 230 Mitarbeitenden stellt spezielle Spritzen her, die zum Beispiel für Medikamente zur Fruchtbarkeits-Behandlung oder für Mittel gegen Diabetes eingesetzt werden. Sulzer teilt mit, die Übernahme erfolge per 1. Oktober. Haselmeier beschäftigt gemäss Mitteilung derzeit 230 Mitarbeitende und erzielte 2019 einen Umsatz von 36 Millionen Euro. Durch die Übernahme will Sulzer laut Mitteilung «Kostensynergien» nutzen können. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.