Maurer oder Konditor? Bildungsmesse zieht noch immer
  • News
An der Zebi probieren Jugendliche neue Berufe aus. (Bild: zvg/Arnet-Foto-Grafik)

24'000 Personen haben sich informiert Maurer oder Konditor? Bildungsmesse zieht noch immer

1 min Lesezeit 12.11.2018, 07:24 Uhr

24’000 Jugendliche und Erwachsene haben die Zebi bei der Messe Luzern besucht. Die Bildungsmesse präsentierte während vier Tagen 140 Berufe und über 600 Weiterbildungsangebote.

Am Sonntag ist die elfte Zentralschweizer Bildungsmesse zu Ende gegangen, Rund 14’000 Schülerinnen und Schüler erhielten Einblick in die Welt der Berufe. Die Jugendlichen konnten selber Hand anlegen und 140 Berufe aktiv kennenlernen (zentralplus berichtete).

Einige Zahlen: In den vier Tagen 7000 Pralinen kreiert, 600 Mauerwerksteine verbaut oder 750 Pflanzen eingetopft. «Unsere Aussteller haben die Berufe interaktiv und spannend präsentieren», so Messeleiter Markus Hirt in einer Medienmitteilung.

Zebi richtet sich als Informationsplattform auch an Erwachsene: Das Weiterbildungsangebot lockte 10’000 Erwachsene an, die sich über die 600 Angebote der Sprachschulen, Universitäten, Hochschulen und Institute informierten.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.