Martin Frydek stösst per sofort zum FC Luzern
  • News
  • FC Luzern
War auch schon Kapitän von Sparta Prag: Martin Frydek. (Bild: FCL)

Verstärkung aus Tschechien Martin Frydek stösst per sofort zum FC Luzern

1 min Lesezeit 12.10.2020, 16:49 Uhr

Der tschechische Aussenverteidiger Frydek unterschrieb am Montag seinen Vertrag für Blauweiss. Er wird am kommenden Dienstag nach Ablauf der häuslichen Quarantäne zum Team von Fabio Celestini stossen.  

«Martin Frydek ist ein interessanter und sehr erfahrener Spieler», gibt FCL-Sportchef Remo Meyer anlässlich der Vertragsunterzeichnung zu Protokoll. «Dank seinen technischen Fähigkeiten und seinem Offensivdrang wird er für uns auf der linken Seite zusätzliche Qualitäten ins Team bringen.»

Auch Martin Frydek zeigt sich begeistert vom Transfer in die Schweiz: «Ich bedanke mich beim FC Luzern für die Möglichkeit, hier spielen zu dürfen. Die Gespräche mit den Verantwortlichen haben mich davon überzeugt, den Wechsel zu vollziehen.» Er freue sich nun darauf, demnächst mit seinen neuen Teamkollegen alles dafür zu tun, um eine möglichst erfolgreiche Saison bestreiten zu können, so Frydek weiter.     

Frydek stand bisher schon für Sparta Prag, FK Senica und den FC Slovan Liberec auf dem Spielfeld. Nun wechselt der siebenfache Nationalspieler Tschechiens ablösefrei zum FC Luzern und wird mit der Nummer 13 für Blauweiss auflaufen. Nach Ablauf der häuslichen Quarantäne wird Martin Frydek am kommenden Dienstag das Training im Team von Fabio Celestini aufnehmen. 

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.