24.02.2020, 16:31 Uhr Marsbeben sind erstaunlich häufig

1 min Lesezeit 24.02.2020, 16:31 Uhr

Die Mars-Sonde Insight der Nasa erforscht seit November 2018 das Innere unseres Nachbarplaneten. Nun berichten Forschende über Daten der ersten zehn Monate der Mission: Der Mars ist demnach seismisch erstaunlich aktiv. Insgesamt 450 Marsbeben hat das Seismometer «SEIS» seit seiner Inbetriebnahme auf dem Roten Planeten aufgezeichnet. Im Durchschnitt stellt der «Marsbebendienst» an der ETH Zürich etwa ein Ereignis pro Tag fest, teilt die ETH mit. Mit den Daten über die Form und Ausbreitung der seismischen Wellen wollen die Wissenschaftler die innere Struktur und Beschaffenheit des Mars besser verstehen und damit auch seine Geschichte erforschen. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.