19.04.2021, 13:42 Uhr Mars-Helikopter erstmals aufgestiegen

1 min Lesezeit 19.04.2021, 13:42 Uhr

Erstmals hat ein Flugzeug auf einem anderen Planeten einen Flug absolviert. Der Mars-Helikopter «Ingenuity» stieg zu seinem ersten Testflug auf, schwebte dann auf der Stelle und landete schliesslich wieder auf der Oberfläche des Roten Planeten. Wegen technischer Probleme war der Testflug zuvor mehrfach verschoben worden. Der Mini-Helikopter war an Bord des Nasa-Rovers «Perseverance» Ende Februar nach 203 Flugtagen und 472 Millionen zurückgelegten Kilometern in einem ausgetrockneten Mars-See gelandet. Diesen See soll «Perseverance» in den kommenden zwei Jahren untersuchen. Dabei geht es auch um die Suche nach Spuren früheren Lebens. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.