Marco Gurtner gewinnt Poetry-Slam-Schweizermeisterschaft
  • News
Das Neubad war während des Finals bis auf den letzten Platz gefüllt. (Bild: zvg/Christian Felber)

Thuner räumte im Luzerner Neubad ab Marco Gurtner gewinnt Poetry-Slam-Schweizermeisterschaft

1 min Lesezeit 31.03.2019, 10:24 Uhr

Am Samstagabend ging die Poetry-Slam-Schweizermeisterschaft im Luzerner Neubad zu Ende. Der Wettbewerb war ein grosser Erfolg und restlos ausverkauft. Strahlender Sieger war am Samstag ein Thuner.

Die komplett ausverkaufte Poetry Slam Schweizermeisterschaften Luzern finden nach drei Tagen und mit über 2500 Besucher ein spektakuläres Ende im Kulturlokal «Neubad». Das schreiben die Veranstalter in einer Mitteilung.

Bereits am Donnerstag entschied Jemery Chavez im U20 Finale den Sieg für sich. Tags darauf überzeugte im Team Finale Fatima Momouni und Laurin Buser als Team «Zum goldenen Schmied». Gemeinsam errangen sie den Sieg und somit die begehrte Destillation aus Getreidemaische gewonnene und im Holzfass gereifte Spirituose: Den Siegerwhisky.

Thuner überzeugte das Publikum am meisten

Zu guter letzt stand der hippe Marco Gurtner aus Thun zusammen mit Michael Frei und dem Titelverteidiger Kilian Ziegler im Einzel Final. Der Thuner überzeugte die Zuschauer mit seinem Charme und einem energiegeladenen Text über Ratrac/Pistenfahrzeuge und führte das ehemalige Hallenbad hin zum exorbitant eskalativen Applaus.

Die 10. Poetry Slam Schweizermeisterschaften, die zum ersten mal in Luzern stattfanden, erhielten so einen fulminanten Abschluss. Man darf sich auf die Meisterschaften im März 2020 in Basel freuen, wenn Titel an die nächsten Poeten und Poetinnen weitergereicht werden.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.