Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
News
Marco Forrer kehrt zur EVZ Academy zurück
  • Aktuell
  • Eishockey
Fribourg-Verteidiger Marco Forrer (rechts) schliesst sich neu der EVZ Academy an. (Bild: Pascal Muller/freshfocus)

Nach Davos und Fribourg Marco Forrer kehrt zur EVZ Academy zurück

1 min Lesezeit 02.04.2020, 09:50 Uhr

Nach 125 Spielen in der höchsten Schweizer Spielklasse verstärkt Marco Forrer (23) den Talentpool der Zuger. Der grossgewachsene Verteidiger wird auch zur Option für Einsätze im Zuger Fanionteam.

Forrer spielte drei Saisons für Davos und die letzten beiden für Fribourg. Mit Daniel Gysi (23) stösst ein weiterer Verteidiger und mit Simon Wüest (19) ein Stürmer zum Zuger Farmteam. Gysi verbrachte die letzten sechs Saison in nordamerikanischen Junioren-Ligen, Wüest kommt von Biel.

Für EVZ-Sportchef Reto Kläy wird Forrer zu einer Option für Einsätze mit dem NL-Team. Mit Stürmer Livio Langenegger und Verteidiger Dario Wüthrich haben zwei Talente den Sprung vom Talentpool in die 1. Mannschaft geschafft.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.