Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
20-Jähriger nach Tötungsdelikt in Emmenbrücke festgenommen
  • Gesellschaft
Der mutmassliche Täter wurde beim Tatort festgenommen.

Frau in Wohnung niedergestochen 20-Jähriger nach Tötungsdelikt in Emmenbrücke festgenommen

1 min Lesezeit 02.04.2020, 17:19 Uhr

Am Donnerstagnachmittag ereignete sich in Emmenbrücke ein Tötungsdelikt. Durch die Polizei wurde eine Frau in einer Wohnung tot und mit Stichverletzungen aufgefunden. Ein 20-jähriger Mann wurde festgenommen.

Am Donnerstag um 13:06 Uhr meldete sich ein Mann telefonisch bei der Polizei. Er gab an, dass er in einer Wohnung an der Oberhofmatte in Emmenbrücke soeben eine Person tödlich verletzt habe. Vor Ort konnte die Polizei einen Mann vor dem Haus festgenehmen. In der Wohnung wurde eine Frau mit Schnitt- und Stichverletzungen aufgefunden. Der Rettungsdienst konnte nur noch den Tod der Frau feststellen. Die Identifikation des Opfers ist noch ausstehend.
 
Derzeit sind die Tatort- und die ersten Ermittlungsarbeiten im Gang. Aufgrund der laufenden Untersuchung können derzeit keine weiteren Angaben zur Tat, dem Tathergang oder dem möglichen Motiv gemacht werden. Beim mutmasslichen Täter handelt es sich um einen 20-jährigen kroatischen Staatsbürger.
 
Die Untersuchung führt die Staatsanwaltschaft Sursee.


 

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF