02.08.2019, 00:59 Uhr Mann in Streit um Parkplatz erschossen

1 min Lesezeit 02.08.2019, 00:59 Uhr

Offenbar im Streit um einen Parkplatz ist in Südfrankreich ein Mann erschossen worden. Der Mann wurde am Donnerstagabend in einer Seitenstrasse in der Innenstadt von Béziers durch Schüsse niedergestreckt, wie die zuständige Kommissarin der Agentur AFP sagte. «Wir haben es mit einem Mord auf offener Strasse zu tun, der laut ersten Zeugenaussagen wegen eines Parkplatzes verübt wurde», sagte die Kommissarin. Das Opfer starb noch vor Eintreffen der Rettungskräfte. Der Täter flüchtete mit seinem Auto. Zeugenaussagen ermöglichten es aber, einen Verdächtigen zu identifizieren. Nach ihm wird gesucht. Béziers liegt zwischen den südfranzösischen Städten Narbonne und Montpellier. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.