Mann grundlos niedergeschlagen – Polizei sucht nach Zeugen
  • News
  • Polizei
Die Luzerner Polizei geht von einer Körperverletzung aus und sucht nun nach dem Täter. (Bild: ber)

Attacke in Rothenburg Mann grundlos niedergeschlagen – Polizei sucht nach Zeugen

1 min Lesezeit 02.04.2021, 15:28 Uhr

Am Donnerstagabend wurde an der Stationsstrasse in Rothenburg ein Mann von Passanten auf einem Trottoir liegend aufgefunden. Der Mann war verletzt und musste ins Spital gebracht werden. Nun sucht die Luzerner Polizei nach Zeugen.

Der Vorfall ereignete sich am Donnerstag, gegen 21:42 Uhr. Wie die Luzerner Polizei in einer Mitteilung schreibt, stieg ein 29-jähriger Mann in Rothenburg am Bahnhof aus einem Zug aus und lief zur Stationsstrasse, wo er ein kurzes Gespräch mit einer Frau führte. Gemäss seinen Aussagen habe ihm daraufhin ein unbekannter Mann unvermittelt mit der Faust ins Gesicht geschlagen. Der Mann verlor das Bewusstsein und wurde später von Passanten auf dem Trottoir liegend aufgefunden. Der 29-Jährige musste durch den Rettungsdienst 144 in ein Spital überführt werden.

Zur mutmasslichen Täterschaft gibt es derzeit keine Hinweise, weswegen die Luzerner Polizei nun nach Zeugen sucht, welche im Bereich des Bahnhofs Rothenburg oder an der Stationsstrasse bei der Autobahnunterführung etwas beobachtet haben. Sie werden gebeten, sich bei der Luzerner Polizei unter 041 248 81 17 zu melden.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.