11.01.2020, 08:06 Uhr Malta: Wahl des Nachfolgers von Muscat

1 min Lesezeit 11.01.2020, 08:06 Uhr

In Malta hat die Ablösung von Premierminister Joseph Muscat mit der Wahl eines neuen Parteichefs begonnen. Hintergrund des Rückzugs Muscats ist der Mord an der regierungskritischen Journalistin Daphne Caruana Galizia vor mehr als zwei Jahren. Die Mitglieder der sozialdemokratischen Partei waren am Samstag zur Wahl eines neuen Vorsitzenden aufgerufen. Der Sieger der Abstimmung soll zum nächsten Regierungschef des Kleinstaates ernannt werden. Die rund 17’500 Labour-Partei-Mitglieder können ihre Stimme zwischen 8 und 20 Uhr abgeben. Für das Parteiamt bewerben sich der Vize-Regierungschef und Gesundheitsminister Christopher Fearne und der Abgeordnete Robert Abela. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.