Mädchen nach Sturz mit Kickboard schwer verletzt
  • Regionales Leben
Der Unfallhergang wird nun untersucht.

Unterägeri Mädchen nach Sturz mit Kickboard schwer verletzt

1 min Lesezeit 07.07.2020, 07:31 Uhr

Ein kleines Mädchen ist mit einem Kickboard gestürzt. Mit lebensbedrohlichen Verletzungen wurde die 5-Jährige ins Spital eingeliefert. Die Polizei sucht einen Zeugen.

Der Unfall ereignete sich am Montagabend kurz vor 18 Uhr. Das Mädchen war auf der Alten Landstrasse in der Gemeinde Unterägeri unterwegs. Im Bereich Brunnenhofweg und Heimelistrasse, stürzte die 5-Jährige mit ihrem Kickboard. Dabei verletzte sie sich lebensbedrohlich und musste in ein ausserkantonales Spital eingeliefert werden. Das berichtet die Zuger Polizei.

Mann leistete Erste Hilfe

Am Dienstagmorgen hatte die Polizei einen Zeugenaufruf gestartet. Sie suchte insbesondere nach einem Mann, der das Mädchen bis zum Eintreffen der Rettungskräfte betreut hatte. Am Nachmittag widerrief die Polizei schliesslich den Aufruf, da sich der Ersthelfer gemeldet hat. Der genaue Unfallhergang wird nun abgeklärt.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.