Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Luzerns Prominenz staunte am Gold-Grendel nicht schlecht
  • Wirtschaft
  • Mode
  • Technik
Eröffneten die erste Boutique am Stammsitz in Luzern: Jörg G. Bucherer, Li Bingbing und Sascha Moeri. (Bild: hae)

Carl F. Bucherer eröffnet neue Boutique Luzerns Prominenz staunte am Gold-Grendel nicht schlecht

3 min Lesezeit 24.08.2017, 23:07 Uhr

Wenn selbst Oscar-Gewinnerin Charlize Theron im neusten Actionfilm «Atomic Blonde» eine Luzerner Uhr trägt, ist es wohl höchste Zeit, dass Uhrenhersteller Carl F. Bucherer an der städtischen Uhrenmeile eine eigene Boutique erhält. Zur Eröffnung gab sich internationale und lokale Prominenz am Luzerner Grendel ein Stelldichein. zentralplus wollte wissen: Was ist Luxus?

Zeit ist Geld, ein Zeitmesser in Zeiten des Smartphones ein Luxus. Wenn diese Uhr dann noch goldig ist und ab 3’500 Franken kostet, dann ist das ein echter Hingucker. Statussymbol? – Nein, schmucke Präzisionsarbeit am Handgelenk, Uhren-Enthusiasmus! Und weil die 1888 von Carl F. Bucherer in Luzern gegründete Uhrenmanufaktur mit solch exklusiven Zeitmessern konstant wächst, ist es also höchste Zeit, zu investieren.

Letzter Schliff für die Reden vor dem auserwählten Publikum: Sascha Moeri mit Jörg G. Bucherer.

Letzter Schliff für die Reden vor dem auserwählten Publikum: Sascha Moeri mit Jörg G. Bucherer.

Unterstütze Zentralplus

(Bild: hae)

Stolz eröffnete Sascha Moeri, seit 2010 CEO von Carl F. Bucherer, am Donnerstagabend am Luzerner Grendel die erste eigene Boutique hierzulande. Zeichen der Vorwärts-Strategie der Firma, wie Moeri stolz betonte: «Wir zeigen hiermit, dass wir aus dem Herzen der Schweiz kommen.» 

Filmlegenden und Sportstars

«Made of Lucerne» und «Lucerne 1888», so die einprägsamen Slogans der Uhrenmarke, kommen weltweit an. Selbst Stars tragen gerne Uhren aus dem Hause Carl F. Bucherer. Das Luzerner Luxus-Unternehmen findet in der Glamourwelt Fans wie Oscar-Gewinnerin Charlize Theron, Arnold Schwarzenegger oder Sylvester Stallone.

Halbe Million Umsatz pro Mitarbeiter

Die 1888 von Carl Friedrich Bucherer in Luzern gegründete Uhrenmanufaktur stellte vor sieben Jahren 6'500 Uhren her, 2015 waren es bereits 25'000. Eine Erfolgsgeschichte sondergleichen. Mit 200 Angestellten weltweit, wovon rund 100 in Luzern und in der Produktion in Lengnau (BE) arbeiten, werden gegen 100 Millionen Franken umgesetzt. In mehr als 25 der rund 200 Ländern sind die eleganten Zeitmesser bereits zu kaufen.

Die Firma gibt sich auch ein sportliches Image, stattet die 13 Schweizer Fussball-Nationalmannschaften oder Ski-Weltmeisterin Wendy Holdener aus. Auch der beste Schweizer Handballer Andy Schmid, 1.90-Meter-Hüne aus Luzern, war vor Ort – er kam denn auch ziemlich cool daher: Turnschuhe und Anzug.

Sportler und Stars sowie die Lokalprominenz trafen sich trotz heftiger Gewitter in der Altstadt und bestaunten die eindrückliche Pracht: Ein goldener Vorhang wurde über das 20 Meter hohe Haus gezogen. Als die chinesische Schauspielerin und Markenbotschafterin Li Bingbing zusammen mit Unternehmensinhaber Jörg G. Bucherer und CEO Sascha Moeri das Band zur Eröffnung durchschnitt, kreischte eine Menge chinesischer Fans.

Viel Glanz und Gloria

Lukullisch ging es am Büffet zu und her: Champagner und delikate Häppchen mundeten vorzüglich, Gesprächsstoff war die grosse Kollektion an edlem Uhrwerk genauso wie die schick herausgeputzte erste Klientel im neuen Geschäft. Bei so viel Glanz und Gloria in der noblen Boutique lag die Frage an die Prominenz auf der Hand: Was bedeutet Ihnen Luxus?

Für Finanzdirektorin Franziska Bitzi Staub und Bucherer-Direktor Beat Schmid ist Luxus Zeit mit den Liebsten.

Für Finanzdirektorin Franziska Bitzi Staub und Bucherer-Direktor Beat Schmid ist Luxus Zeit mit den Liebsten.

Die Luzerner CVP-Finanzdirektorin Franziska Bitzi Staub musste nicht lange nachdenken: «Luxus ist es, freie Zeit zu haben. Zeit für Familie und Freunde.» Beat Schmid, Direktor Bucherer AG, betrachtet Luxus ähnlich: «Luxus ist es, wenn ich mir einen Wunsch erfüllen kann: Ferien mit meiner Frau zu verbringen.»

Auch Moderatorin und Ex-Miss-Schweiz Bianca Sissing denkt bei Luxus an Ferien: «Am Strand zu liegen – und auch mal nichts zu tun!» Andy Wolf, stadtbekannter Medienmann und Trauzeuge von Sissing, setzt lieber auf Sicherheit: «Luxus ist es, gesund zu sein. Alles andere kann man sich ja bekanntlich kaufen. Sofern man es denn hat.»

Medienmann Andy Wolf war Trauzeuge von Moderatorin Bianca Sissing, das ist auch ein Luxus.

Medienmann Andy Wolf war Trauzeuge von Moderatorin Bianca Sissing, das ist auch ein Luxus.

(Bild: hae)

Sascha Moeri, Gastgeber und CEO, verbindet Luxus eher mit Arbeit, und deshalb hat er seine Firma wohl auch so vorwärts gebracht: «Für mich ist es ein grosser Luxus, in solch einem Unternehmen arbeiten zu dürfen.»

Sein Chef, Bucherer-Patron, Jörg G. Bucherer, Inhaber und Verwaltungsrat der Bucherer AG, sieht es praktisch: «Luxus ist etwas, das einen zufrieden und glücklich macht, etwas von herausragender Qualität.» Logisch, dass er da nicht zuletzt an seine Geschäfte dachte, die herausragende Produkte produzieren und verkaufen.

Luxus ist eine Uhr von Carl F. Bucherer: Schauspieler Daniel Bernhardt und Sängerin Nubya.

Luxus ist eine Uhr von Carl F. Bucherer: Schauspieler Daniel Bernhardt und Sängerin Nubya.

(Bild: hae)

Solche Uhren präsentierten Sängerin Nubya sowie Markenbotschafter und «Matrix»-Darsteller Daniel Bernhardt. Sie sagten unisono: «Welcher Luxus, solch eine Uhr tragen zu dürfen.»

Li Bingbing brachte es auf den Punkt: «Luxus ist Perfektion, und Perfektion erlebe ich bei Carl F. Bucherer. Schauen Sie sich doch mal in dieser perfekten Boutique um!»

Li Bingbing ist Markenbotschafterin, Sängerin und Schauspielerin - und eine der berühmtesten Chinesinnen.

Li Bingbing ist Markenbotschafterin, Sängerin und Schauspielerin – und eine der berühmtesten Chinesinnen.

(Bild: hae)

Hinweis: zentralplus ist Medienpartner von Carl F. Bucherer.


Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare