LuzernPlus: Tempo 30 in Rothenburg positiv

1 min Lesezeit 01.04.2014, 17:01 Uhr

LuzernPlus begrüsst den Entscheid des Bau-, Umwelt- und Wirtschaftsdepartements des Kantons Luzern, auf der Kantonsstrasse im Flecken Rothenburg eine Tempo-30-Zone zu testen. Mit diesem Grundsatzentscheid komme der Kanton einem langjährigen Anliegen zahlreicher Gemeinden aus seinem Verbandsgebiet entgegen, schreibt der Gemeindeverband in einer Medienmitteilung. Als Entwicklungsträger der Region Luzern setze sich der Verband seit längerem für eine flexiblere Handhabung der innerörtlichen Tempolimiten auf Kantonsstrassen eingesetzt.

Eine Beruhigung des innerörtlichen Verkehrs durch Tempo 30 erhöhe die Verständigung und Rücksichtnahme der verschiedenen Verkehrsteilnehmer. Das habe positive Auswirkungen auf die Sicherheit und reduziere Lärm-, Luftbelastung und Stau. Gleichzeitig werde die Aufenthaltsqualität entlang der Strasse erhöht, was positive Folgen für das Gewerbe und die Attraktivität von Liegenschaften hat.

«Tempo 30-Abschnitte auf Kantonsstrassen wurden in anderen Kantonen bereits erfolgreich umgesetzt», schreibt LuzernPlus und nennt die Berner Gemeinde Köniz als Beispiel. Die Verkehrskapazität sei dadurch erhöht, die Reisezeit im Schnitt verringert, worden dies bei gleich- zeitiger Verbesserung der Sicherheit und Standortattraktivität.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF