Luzernern geht es gut – mit Vorbehalten
  • News
Gesundheitsdirektor Guido Graf will die Armut mit Bildung bekämpfen. (Bild: jru)

Zahlen zur Armut Luzernern geht es gut – mit Vorbehalten

2 min Lesezeit 24.11.2020, 10:17 Uhr

Neue Zahlen zeigen, dass sich das Durchschnittseinkommen der Luzerner Haushalte zugenommen hat. Allerdings: Die Armutsschere öffnet sich weiter – und unklar ist, wie sich Corona auswirkt.

Die Analyse zum Thema Wohlstand und Armut im Kanton Luzern von Lustat Statistik vergleicht Zahlen aus den Jahren 2010 bis 2016. In dieser Zeit hat das Einkommen in Luzerner Privathaushalten im Schnitt um gut sechs Prozent zugenommen. Es beträgt im 93’100 Franken – im Jahr 2016. Davon bleiben nach Abzug der obligatorischen Ausgaben durchschnittlich noch 47’900 Franken.

Doch gleichzeitig verringert sich die Armut kaum: 7,5 Prozent der Luzerner Bevölkerung oder rund 29’300 Personen gelten als arm. Sie können mit dem eigenen Einkommen ihren Lebensbedarf nicht decken. Das ist im Vergleich zu 2010 eine Steigerung von 0,1 Prozent.

Bilden und Bewerben gegen die Armut

Gesundheitsdirektor Guido Graf sagt gegenüber der «Luzerner Zeitung» denn auch, dass ihm die Bekämpfung der Armut ein grosses Anliegen sei. Staatlicher Sozialleistungen haben zwar geholfen, das über die Hälfte der Betroffenen die Armutsschwelle hat überschreiten können, was aber nicht reiche, um die Armut zu bekämpfen oder gar vorzubeugen. «Es kann nicht sein, dass im Kanton Luzern jemand die Krankenkassenprämien nicht bezahlen kann», so Graf.

Das Rezept der Regierung ist, verstärkt auf Bildung und bessere Arbeitsvermittlung zu setzen.

Schliesslich bleibt ein grosses Fragezeichen: Wie sich die Corona-Pandemie auf die Situation auswirkt, geht aus der Analyse nicht hervor.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare
2021-01-21 08:02:22.861551