Luzerner Zeitung kauft Onlineplattform «beiUns»
  • News
«beiUns»: Läuft jetzt endlich doch was? (Bild: Archiv)

«LZ» will sich weiteres Geschäftsfeld erschliessen Luzerner Zeitung kauft Onlineplattform «beiUns»

1 min Lesezeit 07.12.2016, 10:57 Uhr

Die Luzerner Zeitung AG erweitert laut einer Mitteilung ihr Portfolio um die Online-Plattform «beiUns.ch». Die Plattform biete lokale und regionale Inhalte und ergänze damit das Angebot der Regionalmedien der NZZ-Mediengruppe.

Die «LZ» übernimmt die eingeschlafen wirkende Plattform «beiUns.ch», deren Konzept bisher offenbar wenig erfolgversprechend war (zentralplus berichtete am 8. November). Hauchen die neuen Besitzer der stehen gebliebenen Plattform nun doch noch Leben ein?

Die Einbindung in ein grösseres Medienunternehmen ermögliche es, die Plattform noch bekannter zu machen und das Angebot zu erweitern, teilte die NZZ-Unternehmenskommunikation mit. Die Regionalmedien der NZZ-Mediengruppe würden sich mit «beiUns.ch» ein weiteres Geschäftsfeld im Onlinebereich erschliessen und  so ihre Position als Mehrkanalmedium stärken.

Jürg Weber, Geschäftsleiter Regionalmedien, freut sich über die Neuerwerbung: «beiUns.ch ist ein spannendes Digitalprodukt, das lokal gut verankert ist. Es ergänzt unsere bestehenden digitalen Angebote und ermöglicht uns, den Dialog mit unseren Nutzerinnen und Nutzern weiter auszubauen.»

Bruno Affentranger von «beiUns Medien» wird so zitiert: «Mit der Luzerner Zeitung AG haben wir die ideale Partnerin gefunden, um Reichweite und Nutzerzahlen von beiUns.ch weiter zu steigern. Im Alleingang wäre dies nicht möglich gewesen.»

Die Online-Plattform «beiUns.ch» wurde Ende 2011 als Start-up im Bereich der digitalen Kommunikation von einer politisch unabhängigen Investorengruppe gegründet.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.