Luzerner Weihnachtsforum ist definitiv abgesagt
  • News
Impressionen vom Weihnachtsforum «Venite» auf dem Luzerner Kapellplatz von 2019. (Bild: Marcel Vogler)

Anlass wurde bereits verschoben Luzerner Weihnachtsforum ist definitiv abgesagt

1 min Lesezeit 13.12.2020, 15:10 Uhr

Zunächst wollte man das Weihnachtsfestival im kleineren Rahmen durchführen. Nun wird auch daraus nichts. Die Organisatoren blicken aufs nächste Jahr.

Bis zuletzt hätten die gehofft, dass das internationale Weihnachtsforum «Venite» in der Luzerner Peterskapelle durchführen zu können. Doch der Bundesrat verbot inzwischen öffentliche Veranstaltungen. «So kann einzig am Donnerstag, Freitag und Samstag ein ‹Mittagsimpuls mit Krippenmeditation› durchgeführt werden», heisst es in einer Mitteilung.

Der eigentliche Kern des Programms, die diversen musikalischen Darbietungen, können nicht ausgetragen werden. Im September entschieden die Organisatoren, dass der Anlass heuer im kleineren Rahmen in der Peterskapelle statt auf dem Kapellplatz durchgeführt werden soll (zentralplus berichtete). Diese Pläne sind nun ebenfalls geplatzt.

Vorgesehen ist nun ein «Venite-Abend» in der Peterskapelle als Ersatz. Dieser soll im Verlauf des kommenden Jahres mit allen Akteure, die jetzt nicht auftreten können, stattfinden.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.