Luzerner waren 2020 deutlich weniger mobil als üblich
  • News
So verwaist präsentierte sich der Bundesplatz während des Lockdowns im März 2020.

Folge der Corona-Pandemie Luzerner waren 2020 deutlich weniger mobil als üblich

2 min Lesezeit 17.08.2021, 13:07 Uhr

Die Corona-Pandemie hat 2020 in der Innenstadt aber auch in der Agglomeration Luzern zu einem deutlichen Einbruch der Mobilität geführt. Am grössten war der Verkehrsrückgang an der Stadtgrenze Luzerns. Einzig mit dem Velo waren 2020 mehr Leute unterwegs als im Vorjahr.

Verwaiste Strassen, leere Züge, wenig Passanten: Aufgrund der Corona-Pandemie war die Mobilität in der Schweiz 2020 stark eingeschränkt. Dies zeigt sich nun auch in den Verkehrszahlen der Stadt Luzern. An allen Zählstellen in und um die Stadt Luzern wurde ein Rückgang der Verkehrszahlen verzeichnet. Dabei war der Rückgang an der Stadtgrenze am grössten.

Während 2019 durchschnittlich täglich 376’500 Personen die Stadtgrenze im Auto oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln überquerten, waren dies 2020 noch 280’000 Personen. Dies entspricht einem Rückgang von 26 Prozent. Vor allem der öffentliche Verkehr verzeichnete 2020 deutlich weniger Passagiere als 2019. So fuhren 2020 ein Drittel weniger Passagiere mit dem öffentlichen Verkehr über die Stadtgrenzen als noch 2019.

Beim motorisierten Individualverkehr beträgt der Rückgang der Verkehrszahlen 20 Prozent. Der Rückgang ist somit etwas kleiner als beim öV. Das führt dazu, dass der Anteil des motorisierten Individualverkehrs am gesamten Verkehr über die Stadtgrenze von 59 auf 64 Prozent gewachsen ist. Zwei von drei Personen überquerten 2020 demnach die Stadtgrenze im Auto oder auf einem Motorrad.

Das Velo boomt weiterhin

Wegen der ausbleibenden Touristinnen sind auch die Fussgängerzahlen im Stadtzentrum um 15 Prozent gesunken. Einzig der Verkehrszahlen für das Velo haben wie bereits in den Jahren zuvor zugenommen. Im Zentrum der Stadt betrug die Zunahme der Velofahrer neun Prozent, an der Innenstadtgrenze zwei Prozent. Das Gesamtverkehrsaufkommen war 2020 an der Agglomerationsgrenze 13 Prozent und an der Innenstadtgrenze 18 Prozent tiefer als in den Vorjahren.

Diese Zahlen stammen aus dem Kennblatt «Monitoring Gesamtverkehr Luzern». Dieses wird jedes Jahr vom Kanton, dem Verkehrsverbund und der Stadt Luzern gemeinsam veröffentlicht. Es zeigt, wo wie viele Personen mit welchem Verkehrsmittel unterwegs sind und wie sich das Mobilitätsverhalten in der Stadt, in der Agglomeration und im Kanton entwickelt.

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare
×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen