Luzerner und Zuger Polizei neu eingekleidet
  • News
Die Polizeicorps sind für den Ordnungsdienst neu ausgerüstet worden. (Bild: zvg)

Besserer Schutz beim Ordnungsdienst Luzerner und Zuger Polizei neu eingekleidet

1 min Lesezeit 21.03.2017, 09:54 Uhr

Die Polizei leistet den Ordnungsdienst mit besserem Schutz und in einem neuen Erscheinungsbild. Die Beschaffung war nötig, weil die alte Ausrüstung den heutigen Sicherheitsansprüchen nicht mehr genügte.

Bei den Ordnungsdienstausrüstungen stand nach langjährigem Einsatz eine Ersatzbeschaffung und Ergänzung des bestehenden Materials an. Zudem genügten die Schutzmassnahmen nicht mehr den aktuellen Bedürfnissen. Die Umrüstung in den Korps erfolgt gestaffelt.

Die Zentralschweizer Polizeidirektorenkonferenz erteilte für die Neubeschaffung einer Arbeitsgruppe des Zentralschweizers Polizeikonkordates einen Auftrag zur Realisierung. Das Mengengerüst wurde auf die ganze Zentralschweiz ausgelegt. Damit konnten wirtschaftlich interessantere Angebote eingeholt und gleichzeitig eine Vereinheitlichung der Ordnungsdienstausrüstung erreicht werden.

Besserer Schutz auch dank Laserschutzbrille

Die neue Schutzbekleidung ist bequemer zu tragen, was besonders lange Einsätze angenehmer macht. Die neuen Stoffe sind flammhemmend und der Oberkörperteil mit Schlag- und Stichschutz versehen. Hinzu kommen leichte flexible Arm- und Beinprotektoren. Zum Vollschutz gehören zudem Helm, Handschuhe, Schild, Schutzmaske und Laserschutzbrille.

Zur Ausrüstung gehört zudem ein Taschensortiment welches je nach Aufgabe unterschiedlichen Inhalt hat, sowie die persönliche Ausrüstung welche auch im täglichen Dienst in Uniform getragen wird.

Ein frisch eingekleideter Luzerner Polizist in Ordnungsdienst.

Ein frisch eingekleideter Luzerner Polizist in Ordnungsdienst.

(Bild: zvg)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF