22.08.2020, 19:49 Uhr Luzerner Theater läuten Spielzeit ein

1 min Lesezeit 22.08.2020, 19:49 Uhr

Sieben Luzerner Theaterhäuser haben am Samstag mit einem Sternmarsch die neue Saison nach dem Corona-Lockdown eröffnet. Unter dem Motto «Wir sind wieder da» läuteten Theater Pavillon, Kleintheater, Südpol, Kulturhof Hintermusegg, IG Tanz Zentralschweiz, t.Zentralschweiz und Luzerner Theater gemeinsam die neue Spielzeit ein. Die Teilnehmer starteten um 16 Uhr von fünf Standorten aus und marschierten zum Theaterplatz im Stadtzentrum. Zum Abschluss des Marsches stand die Oper «María de Buenos Aires» auf dem Programm, die erste Premiere der Spielzeit am Luzerner Theater. Frühere Aufführungen waren abgesagt worden. (swisstxt)

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.