Luzerner David Roth will in die Leitung der SP Schweiz
  • News
David Roth bewirbt sich für das Vizepräsidium der SP Schweiz. (Bild: zvg)

Kandidatur von SP-Kantonalpräsident Luzerner David Roth will in die Leitung der SP Schweiz

2 min Lesezeit 13.08.2021, 08:37 Uhr

Der Präsident der SP des Kantons Luzern, David Roth, kandidiert für das Vizepräsidium der nationalen Mutterpartei. Bei einer erfolgreichen Kandidatur würde er dieses Amt bereits zum zweiten Mal besetzen. Am Sonntag läuft die Bewerbungsfrist ab.

Auf kantonaler Ebene hat sich der Politiker David Roth längst einen Namen gemacht. So präsidiert er seit 2015 die SP Kanton Luzern. Und bereits vor diesem Amt war der Luzerner kein Unbekannter auf dem politischen Parkett. Seit 2011 sitzt der Stadtluzerner für seine Partei im Kantonsrat.

Doch auch auf nationaler Ebene dürfte der Name David Roth durchaus ein Begriff sein. Denn von 2011 bis 2015 leitete er die JUSO Schweiz. In dieser Funktion war er auch Teil des fünfköpfigen Vizepräsidiums der SP Schweiz. Dieses Amt als Vizepräsident strebt David Roth nun wieder an, wie die «Luzerner Zeitung» berichtet.

Zentralschweizer Stimme im Vizepräsidium

Durch den Rücktritt der St. Galler Nationalrätin Barbara Gysi wird ein Platz im fünfköpfigen Gremium frei. Für diesen Platz bewirbt sich Roth nun. Die Bewerbungsfrist für die Position läuft am kommenden Sonntag ab. Ob es neben seiner Kandidatur noch weitere Anwärter für das Amt gibt, kommuniziert die SP Schweiz am Montag.

Roth strebt an, seine Erfahrungen als Präsident der SP Kanton Luzern auch in der Leitung der Partei auf nationaler Ebene einzubringen. Zudem ist im Vizepräsidium der SP Schweiz seit sechs Jahren keine Zentralschweizer Stimme mehr vertreten. David Roth möchte dies mit seiner Kandidatur ändern.

Aussensicht als Vorteil

Das Vizepräsidium setzt sich derzeit aus den Nationalrätinnen Jacqueline Badran und Ada Marra sowie den Nationalräten Samuel Bendahan und Jon Pult zusammen. Bei einer erfolgreichen Kandidatur wäre Roth also der einzige, der nicht im nationalen Parlament vertreten ist. Doch gerade diese Aussensicht, so hofft Roth, könnte für ihn zum Vorteil werden.

Auch bei einer erfolgreichen Kandidatur für das Vizepräsidium möchte David Roth sein Amt als Präsident der SP Kanton Luzern behalten. Zudem möchte er im Frühjahr 2023 erneut für einen Sitz im Luzerner Kantonsrat kandidieren – mit der Aussicht, bei den nationalen Parlamentswahlen im Herbst 2023 den Sitz der voraussichtlich abtretenden Luzerner SP-Nationalrätin Prisca Birrer-Heimo zu erben.

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare
×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen