Luzerner Seeüberquerung findet trotz Corona statt
  • News
Seeüberquerung Luzern 2019. (Bild: Christoph Arnet) (Bild: Christoph Arnet)

Veranstalter fiebern Jubiläumsanlass entgegen Luzerner Seeüberquerung findet trotz Corona statt

1 min Lesezeit 07.05.2021, 16:27 Uhr

Im vergangenen Jahr musste die Luzerner Seeüberquerung abgesagt werden. Doch für diesen Sommer haben die Veranstalter nun die Durchführung des Breitensportanlasses bekannt gegeben.

Corona zum Trotz findet im Sommer die Seeüberquerung Luzern statt, das gab der gleichnahmige Verein am Freitag in einer Mitteilung bekannt. Nachdem der Breitensportanalass aufgrund der Corona-Pandemie im vergangenen Jahr abgesagt werden musste, freuen sich die Veranstalter nun um so mehr auf den Jubiläumsanlss.

Der Traditionsanlass der bei Breitensportlern besonders beliebt ist, findet am 22. August 2021 bereits zum zehnten Mal statt. Der Verein Seeüberquerung Luzern gibt sich optimistisch und hofft, dass «in der Stabilisierungsphase des 3- Phasen-Modells des Bundesrates wieder grössere Sportveranstaltungen mit entsprechenden behördlichen Auflagen durchgeführt werden können».

Dabei behält sich das Organisationskommite im Rahmen der aktuellen Pandemielage eigene oder behördliche Massnahmen vor, welche zum gegenseitigen Schutz der Teilnehmenden als notwendig erachtet werden.

Schon ab morgen Samstag, 8. Mai 2021, können sich Schwimmbegeisterte für den Wassersport-Event anmelden. Es dürfte beim Anmelden allerdings Eile geboten sein, denn laut dem Verein Seeüberquerung Luzern war der grösste Wassersportanlass im Vierwaldstättersee in den vergangenen Jahren jeweils vorzeitig ausgebucht.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.