Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!

Luzerner Seebrücke wird saniert

1 min Lesezeit 16.04.2014, 11:58 Uhr

Rund 40’000 Autos passieren täglich die Seebrücke. Durch die intensive Benützung wurde der Deckbelag abgenützt und muss jetzt erneuert werden. Während der Bauarbeiten bleibt die Seebrücke in beide Richtungen befahrbar, teilte die Stadt Luzern mit. Die Bauarbeiten geschehen während der Randstunden mit geringem Verkehrsaufkommen. Baubeginn ist der 22. April, bis Mitte Juni soll die Sanierung abgeschlossen sein. Gearbeitet wird an vier Wochenenden von Samstag 18 Uhr bis Montag 5 Uhr sowie werktags, vier bis fünf Nächte, von 20.30 respektive 22 Uhr bis 5 Uhr morgens.

Unterstütze Zentralplus
War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare