Luzerner Regierungsrat hat die neuen amtlichen Verteidiger gewählt
  • News
«Die Staatsanwaltschaft machte in den vergangenen Monaten bedeutend mehr Anklagen», so heisst es beim Kriminalgericht zu den Verzögerungen. (Bild: Emanuel Ammon/AURA)

Zwei Neue, 17 Bisherige Luzerner Regierungsrat hat die neuen amtlichen Verteidiger gewählt

2 min Lesezeit 21.11.2018, 14:17 Uhr

Per Ende 2018 treten zwei bisherige amtliche Verteidiger im Kanton Luzern zurück. An ihrer Stelle wurde zwei Neue gewählt. Die restlichen 17 amtlichen Verteidiger wurden vom Luzerner Regierungsrat wiedergewählt.

Der Luzerner Regierungsrat hat nach Rücktritten zwei neue Anwältinnen als amtliche Verteidigerinnen für die Amtsperiode von Anfang 2019 bis Ende 2022 gewählt. Die 17 bisherigen amtlichen Verteidigerinnen und Verteidiger hat er bestätigt.
 
Für die neu zu besetzenden Plätze konnten sich Anwälte bewerben, die vornehmlich im Strafrecht arbeiten, sich für einen Pikettdienst zur Verfügung stellen und den Nachweis erbringen konnten, dass gegen sie keine Disziplinarverfahren bei der Aufsichtsbehörde über Anwälte geführt wurden, welche zu Sanktionen führten. Diese Bescheinigung mussten auch die bisherigen amtlichen Verteidiger vorlegen.

Acht Kandidaten für zwei Plätze

Auf die zwei vakanten Plätze meldeten acht Anwältinnen und Anwälte ihr Interesse an. Die Auswahl erfolgte nach dem geforderten Anforderungsprofil. Das Justiz- und Sicherheitsdepartement habe sich aufgrund der geringen Vertretung von Frauen in der amtlichen Verteidigung zum Ziel gesetzt, bei entsprechenden Bewerbungen weiblichen Kandidaturen den Vorzug zu geben.
 
Der Regierungsrat hat folgende Personen als amtliche Verteidigerinnen und Verteidiger für die Amtsdauer 2019 bis 2022 gewählt:

Binggeli Michèle, Luzern (neu); Burri Johann, Luzern (bisher); Häfliger Michael, Luzern (bisher); Henzen Christoph, Emmenbrücke (bisher); Hess Beat, Luzern (bisher); Humbel Katrin, Luzern (neu); Ineichen Reto, Luzern (bisher); Mensik J. Mischa, Meggen (bisher); Merz René, Luzern (bisher); Moro Daniele, Luzern (bisher); Ottiger Heinz, Luzern (bisher); Peter Viktor, Willisau (bisher); Rothenbühler Thomas, Luzern (bisher); Rudolf Urs, Emmenbrücke (bisher); Schenkel Mario, Luzern (bisher); Thürig Arno, Luzern (bisher); Vetterli Luzia, Emmenbrücke (bisher); Wüthrich Thomas, Luzern (bisher); Zimmerli Stephan, Luzern (bisher).

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.