Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Luzerner Rapper Mimiks gewinnt MTV-Award
  • Aktuell
«Best Swiss Act»: Der Luzerner Rapper Mimiks setzte sich gegen Lo & Leduc, Xen, Pegasus und Züri West durch. (Bild: zvg)

Auszeichnung als «Best Swiss Act» Luzerner Rapper Mimiks gewinnt MTV-Award

1 min Lesezeit 05.11.2017, 17:21 Uhr

Am Samstag Abend konnte der Luzerner im Kaufleuten seinen ersten MTV EMA-Award als Bester Schweizer Act einheimsen. «Gemeinsam haben wir den Schweizer Rap grossgemacht», bedankte sich Mimiks bei seinen Fans – nun freut er sich auf die Reise nach London.

Anfangs Oktober war bekannt geworden, dass der Luzerner Rapper zu den nominierten für den besten Schweizer Act gehört (zentralplus berichtete). Anlässlich der «MTV European Music Awards (EMA)»-Vorparty in Zürich konnte Mimiks am Samstagsabend die Auszeichnung als «Best Swiss Act» entgegennehmen. Durchgesetzt hat er sich im nationalen Voting gegen Lo & Leduc, Pegasus, Xen und Züri West.

Auf Facebook feiert Mimiks den Award, würdigt aber auch Rapper-Kollege Xen:

Unterstütze Zentralplus

Für den Luzerner geht es nun nach London, wo am 12. November die offiziellen EMA’s steigen.

Mimiks beerbt Rapper von Chlyklass

Vor den rund 600 Gästen im Kaufleuten wurde Mimiks damit Nachfolger der Rapper von Chlyklass, die den Award im letzten Jahr mit nach Hause nehmen konnten. «Der sichtlich überraschte Mimiks konnte seine erste Auszeichnung entgegennehmen», wird in der Mitteilung bekannt. Auf der Bühne habe er sich als erstes an seinen mitnominierten Rap Kollegen Xen im VIP Bereich gerichtet: «Du hättest den Award genauso verdient!» Dann an Crew und Fans im Publikum: «Gemeinsam haben wir den Schweizer Rap grossgemacht! Ihr seid die Besten, vielen Dank!

 

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare