Luzerner Polizei zeigt, wie eine perfekte Rettungsgasse aussieht
  • News
Die Rettungsgasse ermöglichte es den Einsatzkräften, schnell vor Ort zu sein. (Bild: Facebook/Luzerner Polizei)

Vorbildlich Luzerner Polizei zeigt, wie eine perfekte Rettungsgasse aussieht

1 min Lesezeit 04.02.2021, 13:19 Uhr

Bei Stau eine Rettungsgasse zu bilden, ist seit diesem Jahr Pflicht. Wer sich nicht daran hält, kann gebüsst werden. Die Luzerner wissen offenbar, wie es geht. Die Luzerner Polizei hat ein Video veröffentlicht, auf dem die «perfekte Rettungsgasse» zu sehen ist.

Für Einsatzkräfte ist es ein Ärger: Es geschieht ein Unfall, möglicherweise ist jemand verletzt, und man kommt einfach nicht hin – weil andere Fahrzeuge den Weg blockieren. Das soll der Vergangenheit angehören. Seit diesem Jahr ist es nämlich Pflicht, bei Stau eine Rettungsgasse zu bilden. Ansonsten droht eine Ordnungsbusse (zentralplus berichtete).

Das haben sich offenbar schon etliche Autofahrer hinter die Ohren geschrieben, wie sich nun zeigt. Auf Facebook hat die Luzerner Polizei nämlich ein Video veröffentlicht, das zeigt, wie Einsatzkräfte durch eine Rettungsgasse auf der Autobahn bei der Verzweigung Rotsee fahren. «Danke für diese perfekte Rettungsgasse», schreibt sie dazu. Bleibt zu hoffen, dass sich andere daran ein Beispiel nehmen.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.