Luzerner Polizei stoppt Falschfahrer auf der A2
  • News
Die Luzerner Polizei zog einen Falschfahrer aus dem Verkehr. (Bild: ber)

Alkoholtest fällt positiv aus Luzerner Polizei stoppt Falschfahrer auf der A2

1 min Lesezeit 15.12.2020, 17:43 Uhr

Bei der Luzerner Polizei gingen in der Nacht auf Dienstag innert Kürze zwei Meldungen wegen eines Falschfahrers auf der Autobahn ein. Er konnte schliesslich auf der A2 gestoppt werden.

Die erste Meldung stammte von kurz nach 1 Uhr nachts, wo der Falschfahrer beim Rastplatz St. Katharinen gesehen wurde. Ein zweiter Melder gab laut Luzerner Polizei kurze Zeit später an, dass der Falschfahrer die Ausfahrt Buchrain passiert habe und Richtung Luzern fahre.

Der Fahrzeuglenker konnte schliesslich auf der Autobahn A2 in Luzern, kurz vor der Ibachbrücke bei der ehemaligen Kehrichtverbrennungsanlage, angehalten werden. Gemäss seinen Aussagen dürfte er in Rotkreuz als Falschfahrer auf die Autobahn gelangt sein.
 
Eine Atemalkoholprobe ergab einen Wert von 0,04 mg/l. Der Drogenschnelltest zeigte ein positives Resultat. Der Führerausweis wurde zuhanden der Administrativbehörde sichergestellt.
 
Der 26-jährige Schweizer wird an die zuständige Staatsanwaltschaft verzeigt.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF