Luzerner Polizei nimmt in Kontaktbar fünf Frauen fest
  • News
Die Polizei führte in einer Kontaktbar in der Luzerner Altstadt eine Kontrolle durch. (Symbolbild) (Bild: ber)

Verdacht auf Prostitution Luzerner Polizei nimmt in Kontaktbar fünf Frauen fest

1 min Lesezeit 1 Kommentar 20.10.2020, 14:36 Uhr

Vier Brasilianerinnen und eine Nigerianerin sind am Freitag in einer Bar in der Altstadt Luzerns von der Polizei kontrolliert und festgenommen worden. Die Beamten fanden in den Räumlichkeiten auch Waffen und Drogen.

Am Freitagabend fand in einer Kontaktbar in der Luzerner Altstadt eine koordinierte Polizeikontrolle statt. In diesem Zusammenhang wurden fünf Frauen wegen mutmasslicher Prostitution festgenommen. Die vier Brasilianerinnen und die Nigerianerin – sie sind im Alter von 34 bis 51 Jahren – verfügten nicht über die notwendigen Arbeitsbewilligungen.

Das Amt für Migration hat die Festgenommenen aus der Schweiz weggewiesen. Das heisst, sie müssen das Land innert kurzer Zeit verlassen. Ausserdem mussten die fünf Frauen bei der Staatsanwaltschaft ein Bussendepot von mehreren hundert Franken hinterlegen.

Weiter fand die Polizei in den Räumlichkeiten der Kontaktbar Waffen und Cannabis. Die Ermittlungen dazu würden laufen, heisst es in einer Mitteilung.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

1 Kommentare
  1. CScherrer, 21.10.2020, 07:42 Uhr

    Wird auch langsam Zeit, dass an diesem stadtbekannten Ort durchgegriffen wird. Kann ja nicht sein, dass der Prospect auch tagsüber wie selbstverständlich vor der Türe steht. Die Hells Angels sind eine kriminelle Organisation und haben nichts mit einem Motorradclub gemeinsam. Mann, Mann! Warum nennt hier niemand das Ding beim Namen?

Abonniere den Newsletter

Und erhalte unsere Post ganz nach Deinen Bedürfnissen und Wünschen: Täglich oder wöchentlich.