Nottwil: Velofahrer bei Zusammenstoss verletzt Luzerner Polizei fahndet nach Porsche-Fahrer

1 min Lesezeit 17.11.2017, 13:10 Uhr

In Nottwil ist es am Donnerstag zu einem Unfall gekommen, bei dem ein 13-Jähriger verletzt wurde. Die Luzerner Polizei möchte gern den Fahrerflüchtigen ermitteln.

Am Donnerstag kurz nach acht Uhr, fuhr ein 13-jähriger Radfahrer auf der Bühlstrasse in Nottwil Richtung Kantonsstrasse. Im Bereich Sagiweg kam es zu einem Zusammenstoss mit einem dunklen Personenwagen der Marke Porsche.

Dabei kam der Velofahrer zu Fall und verletzte sich. Der Lenker des dunklen Porsches hielt an und sprach kurz mit dem Radfahrer, bevor er weiterfuhr, ohne seine Angaben zu hinterlassen. Der Radfahrer begab sich anschliessend in ärztliche Behandlung.
 
Die Luzerner Polizei sucht den unbekannten Lenker des dunklen Porsches oder Leute, die den Unfall beobachtet haben und Angaben zum gesuchten Fahrzeug machen können. Diese werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 11 17 bei der Luzerner Polizei zu melden.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.