Luzerner Notschlafstelle muss potenzielle Corona-Kranke abweisen

Die Notschlafstelle der Stadt Luzern hat wegen der Corona-Krise ihre Vorschriften verschärft. Personen bei denen eine erhöhte Temperatur gemessen wird, müssen abgewiesen werden. Nun sucht man nach einer Lösung für die Betroffenen. Die Notschlafstelle verfügt über 15 Betten. Bei Personen die dort Unterschlupf suchen, wird  neu seit rund einer Woche beim Eingang die Temperatur gemessen. … Luzerner Notschlafstelle muss potenzielle Corona-Kranke abweisen weiterlesen