Luzerner Kids müssen nun auch im Turnen eine Maske tragen
  • News
  • Schule
Nicht nur im regulären Unterricht, sondern auch im Turnen müssen Schüler ab der 5. Klasse nun eine Maske tragen. (Bild: Adobe Stock)

Obligatorium ab der 5. Klasse Luzerner Kids müssen nun auch im Turnen eine Maske tragen

1 min Lesezeit 11 Kommentare 18.03.2021, 11:49 Uhr

Neuerdings müssen Kinder ab der 5. Klasse auch im Sportunterricht eine Maske tragen. Der Kanton empfiehlt deshalb, auf Konditionstrainings zu verzichten.

Gemäss der Luzerner Dienststelle Volksschulbildung müssen Kinder ab der 5. Klasse nicht nur im herkömmlichen Unterricht, sondern auch im Turnunterricht eine Maske tragen. Dies schreibt «Pilatus Today» in einer Meldung.

Die entsprechende Dienststelle empfiehlt denn auch in einem Schreiben an die Schulen, dass man aufgrund der Maske auf anstrengende Einheiten wie Konditionstrainings verzichten solle, respektive diese je nach Möglichkeit ins Freie verlagere.

Verhinderung der Klassenquarantäne

Der Grund für die Maskenweisung: Mit dieser Massnahme soll die Klassenquarantäne verhindert werden.

Derzeit gilt nämlich, dass beim Auftreten von herkömmlichen Corona-Fällen in einer Klasse ohne Maskentragepflicht die ganze Klasse in Quarantäne muss, sofern mindestens drei Schüler innert zehn Tagen positiv getestet wurden. Bei mutierten Corona-Varianten ohne Maskenpflicht ist man weniger zimperlich. Ein bestätigter Fall, und die ganze Klasse inklusive Lehrperson wird unter Quarantäne gestellt. Dies gilt neu auch für den Sportunterricht, wenn Schülerinnen in der Halle keine Maske tragen.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

11 Kommentare
  1. paul, 18.03.2021, 15:56 Uhr

    oje oje im turnen! sicher gut für die gesundheit. turnt doch einfach drausen…..
    müssen die clubs auch masken tragen in der halle?

  2. John, 18.03.2021, 12:38 Uhr

    Unfassbar. Kinder quälen und schikanieren durch die Luzerner Dienststelle Volksschulbildung. Und immer noch ohne jeden Beleg, dass die Masken etwas nützen. Ein Wust von schwachsinnigen Regeln, und die Kinder müssen das ausbaden. Was sind da für herz- und ahnunglose Dilettanten am Werk!

    1. lucifer, 18.03.2021, 13:28 Uhr

      es macht imfall schon sinn herr john

    2. Paul Bründler, 18.03.2021, 13:59 Uhr

      @lucifer: Wo ist der Beweis dafür? Wo kann man das nachlesen?

    3. Sepp Bucher, 18.03.2021, 14:06 Uhr

      Die Maskenpflicht in der gesamten Schule, auch in den Pausen, ist sehr sinnvoll. Alles besser als 10 Tage ohne Schule. Meine 2 Kids sehen das mit der Maske auf jeden Fall locker.

    4. lucifer, 18.03.2021, 14:09 Uhr

      kinderquäler!? es steht ihnen frei eine massengefährdungmeldung bei der kesb zu machen….mal sehen wie weit ihre aussage bestätigt wird😁 wenn man keine ahnung hat einfach mal ball flach halten

    5. lucifer, 18.03.2021, 14:15 Uhr

      @paul bründler: ich habe grad keine zeit die wuellen zusammenzustellen, da ich meine kommentare während der arbeitszeit schreibe🥸

    6. Paul Bründler, 18.03.2021, 16:52 Uhr

      @lucifer: Sie haben nicht «keine Zeit» sondern keine Argumente.
      Was «wuellen» sind bleibt ihr Geheimnis. Im Wörterbuch (DE) kommt dieses Wort nicht vor.
      Ich frage mich nur, ob zentralplus ihre Beiträge aus Mitleid veröffentlicht.

    7. lucifer, 18.03.2021, 17:15 Uhr

      wuelle = quelle sorry für den tippfehler

    8. John, 18.03.2021, 19:25 Uhr

      @lucifer: Studien brauche ich keine, habe genug gesehen. Mir reicht zu sehen, dass es keine signifikanten Unterschiede gibt zwischen Ländern, die schon viel länger Maskenpflicht haben, und solchen, die keinerlei Massnahmen getroffen haben. Der Pandemieverlauf ist über sehr ähnlich, ganz unabhängig von Massnahmen, und das müsste ja wohl anders sein, wenn Massnahmen zielführend wären.

    9. John, 18.03.2021, 19:29 Uhr

      @Sepp Bucher: Sehr sinnvoll, ja. Komisch nur, dass der Sinn sofort wegfallen würde, gäbe es nicht die irre Regel, die ganze Schule zu schliessen, nur weil zwei drei Proben bei einem nachweislich untauglichen Test positiv anschlagen. Ausserdem: Scheint mir eines seltsame «Lockerheit», es normal zu finden, mit so einem festgezurrten Schnuderlumpen herumzulaufen.

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.