Luzerner Kantonsförster warnt vor Weihnachten im Wald
  • News
Weihnachten im Wald bedeutet für die Wildtiere Stress. (Bild: Unsplash/Anne Nygård)

Stress für Tiere Luzerner Kantonsförster warnt vor Weihnachten im Wald

1 min Lesezeit 14.11.2020, 13:30 Uhr

Wegen Corona soll man in diesem Jahr lieber im Wald statt in den eigenen vier Wänden Weihnachten feiern, riet kürzlich die Covid-Taskforce des Bundes. Bruno Röösli, Abteilungsleiter Wald beim Kanton Luzern, sieht das anders.

Es klingt plausibel: Um Corona-Ansteckungen zu vermeiden, solle man doch liebere im Wald Weihnachten feiern. Dort gibt es frische Luft und genügend Abstand. Weihnachtliche Stimmung inbegriffen. Das ist zumindest der Gedanke der Covid-19-Taskforce des Bundes.

Doch so einfach ist das nicht. Bruno Röösli, Abteilungsleiter Wald des Kantons Luzern, hat für den Ratschlag wenig übrig. «In der Covid-19-Taskforce des Bundes sind offensichtlich keine Naturfachleute vertreten», sagt er gegenüber der «Luzerner Zeitung». Die Folgen für Wildtiere seien immens. Sie würden im Winter wegen der Nahrungsknappheit und der tiefen Temperaturen in den Energiesparmodus wechseln. Werden sie in diesem Zustand gestört, kann das für sie gefährlich werden: «Wenn dazu noch Schnee liegt, wird bei jeder Fluchtreaktion viel Energie benötigt. Dies schwächt die Tiere.»

Um das zu verhindern, sollte man deshalb auf den Waldwegen bleiben und offizielle Feuerstellen benutzen. Hunde sollten an der Leine geführt werden. Lametta oder Kerzen gehören ausserdem nicht in die Bäume. Und wenn der Spass vorbei ist, muss das Feuer vollständig gelöscht sein.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.