Luzerner Hotelplan-Filialen bleiben vorübergehend zu
  • News
Die Hotelplan-Filiale in Luzern bleibt bis Ende Februar zu. (Bild: Google Street View)

Wegen Corona Luzerner Hotelplan-Filialen bleiben vorübergehend zu

1 min Lesezeit 18.01.2021, 16:33 Uhr

Weil der internationale Tourismus wegen der Pandemie nach wie vor nicht in die Gänge kommt, schliesst der Reiseveranstalter schweizweit zahlreiche Filialen vorübergehend. Die Luzerner müssen nun neu nach Steinhausen.

Die Hotelplan-Filialen in Luzern und Sursee bleiben bis Ende Februar zu. Insgesamt macht der Reiseveranstalter schweizweit 75 Filialen dicht, wie «Travelnews» berichtet. Nur wenige Reisebüros bleiben offen. «Wir haben nun elf sogenannte Hub-Filialen definiert, die für die restlichen Filialen als Anlaufstelle genutzt werden und den Kontakt zu den Kunden aufrecht erhalten», erklärt Hotelplan-Sprecherin Bianca Gähweiler dem Portal.

In der Zentralschweiz steht diese Anlaufstelle in Steinhausen. Das dortige Reisebüro bleibt offen. Die weiteren Anlaufstellen sind in Buchs AG, im Glattzentrum, in Abtwil, Genève Balexert, Bulle, Lugano, Thun Oberland, Schönbühl sowie in den Filialen Tourisme Pour Tous Sion und Signature Voyages Lausanne.

Nicht nur der Tourismus spielte beim Entscheid eine Rolle. Die Homeoffice-Pflicht sei ebenfalls ausschlaggebend gewesen.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF