News aus der Region
Luzerner-Fest-Feuerwerk steht auf der Kippe
  • Aktuell
Die Luzerner Pyromantiker hoffen, dass dieses Jahr der Feuerzauber nicht ausfallen wird. (Bild: zVg)

Zu wenige kauften ein Festabzeichen Luzerner-Fest-Feuerwerk steht auf der Kippe

1 min Lesezeit 30.11.2016, 09:46 Uhr

Das Luzerner Fest muss auf der Ausgabenseite über die Bücher um weiterhin Gewinn abzuwerfen. Deshalb könnte es der grössten Attraktion an den Kragen gehen.

Das schlechte Wetter spielte dem diesjährigen Luzerner Fest übel mit: Um rund einein Viertel brachen die Besucherzahlen gegenüber dem Vorjahr ein, berichtet die «Luzerner Zeitung». Entsprechend seien auch die Verkäufe der Festabzeichen zurückgegangen, was die Organisatoren zwang, Rückstellungen aus vorangegangenen Jahren einzuschiessen.

Trotzdem sei das Luzerner Fest eine Erfolgsgeschichte und soll weiterhin stattfinden, sagt Oliver Furrer gegenüber der «Luzerner Zeitung». Um jedoch weiterhin Geld für den Verein Luzerner helfen Luzernern zu sammeln, was der eigentliche Zweck des Festes ist, müsse eventuell auch auf der Ausgabenseite Abstriche gemacht werden.

Die neue OK-Präsidentin Corinne Imbach bestätigte, dass man sich überlege, auf das Feuerwerk als grössten Posten zu verzichten. Damit könnten rund 100’000 Franken gespart werden.

Hier geht’s zum Interview mit der neuen OK-Präsidentin Corinne Imbach

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF