Luzerner CVP steigt mit acht Listen in den Wahlkampf
  • News
Pirmin Jung, Wahlkampfleiter der CVP Kanton Luzern. (Bild: zvg)

Partei hofft auf grosse Mobilisierung Luzerner CVP steigt mit acht Listen in den Wahlkampf

3 min Lesezeit 10.08.2019, 07:43 Uhr

Das gab’s noch nie: Die CVP tritt mit ganzen acht Listen zu den Nationalratswahlen an. Unter anderem mit einer eigenen Klima-Liste, einer Frauen- oder Bauern-Liste.

Zur Hauptliste mit neun Kandidaten kommen nun ganze sieben weitere Listen dazu. Damit wolle die CVP Kanton Luzern «noch stärker als geplant» in die Herbstwahlen steigen und sich als echte Volkspartei präsentieren, teilt die Partei mit. Damit kandidieren 56 Kandidatinnen und Kandidaten für die CVP.

Eine Partei mit acht Listen ist für den Kanton Luzern eine Premiere. Grund dafür: «Der Kampf um die Nationalratssitze wird im Kanton Luzern so hart wie noch nie», so die CVP. Dies weil der Kanton Luzern aufgrund der Bevölkerungsentwicklung einen Sitz weniger zugute hat – bluten dürfte laut Prognosen die CVP (zentralplus berichtete).

Die Ausgangslage sei äusserst herausfordernd, aber CVP werde mit ganzer Kraft ihre drei Sitze verteidigen, gibt sich die Partei kämpferisch. Dabei sollen nun auch die sieben zusätzlichen, thematisch verorteten Unterlisten helfen, um das Wählerpotential möglichst auszuschöpfen.

Mit folgenden Unterlisten, die mit der Hauptliste verbunden werden, tritt die CVP an:

  • JCVP (2 Listen)
  • AWG-Liste – Arbeitsgemeinschaft für Wirtschaft und Gesellschaft
  • Klimaliste CVP
  • CSV-Liste – Christlichsoziale Vereinigung
  • Frauenliste CVP
  • Luzerner Bauernliste

Zudem strebt die CVP eine Listenverbindung mit der FDP an. Wenn diese zustande komme, werden die Unterlisten auch den Liberalen zugutekommen. «Wir wollen die politische Mitte stärken», so Wahlkampfleiter Pirmin Jung.

Der Vorteil der vielen Listen: Die CVP hofft, dass sämtliche Kandidierenden ihr persönliches Umfeld aktivieren und mobilisieren. «Die Partei erhofft sich dadurch Zusatzstimmen auch über die Parteigrenzen hinaus», so die CVP. Pirmin Jung: «Erfolg hat die CVP nur, wenn sie mobilisiert, mobilisiert, mobilisiert – über die Kandidierenden, über die Ortsparteien und über alle CVP-Sympathisanten.»

Kandidatinnen und Kandidaten können noch bis am 26. August nominiert werden. Stand jetzt treten für die CVP folgende Person für die Wahl am 20. Oktober an:

Hauptliste: Ida Glanzmann-Hunkeler, Altishofen; Andrea Gmür, Luzern; Leo Müller, Ruswil; Werner Baumgartner, Kriens; Christian Ineichen, Escholzmatt-Marbach; Inge Lichtsteiner, Egolzwil; Karin Stadelmann, Luzern; Priska Wismer-Felder, Rickenbach; Josef Wyss, Eschenbach.

JCVP: Joel Biner, Hochdorf; Luca Boog, Gunzwil; Sereina Duss, Oberkirch; Andreas Haas, Dierikon; Esther Hagmann, Meggen; Lara Helfenstein, Luzern; Victor Kadlubowski, Luzern; Andrea Kaufmann, Neudorf

JCVP: Elias Meier, Oberkirch; Valentina Milici, Luzern; Josko Pekas, Kriens; David Schwegler, Grossdietwil; Daniel Stadelmann, Luzern; Stefan Trottmann, Luzern; Sereina Winterberg, Ebikon

AWG (Arbeitsgemeinschaft für Wirtschaft und Gesellschaft): Viktoria Aregger, Buttisholz; Herbert C. Frey, München; Benjamin Koch, Luzern; Martin Ruckli, Buttisholz; Hans Schwegler, Ufhusen; Renato Steffen, Root; Urs Windlin, Eschenbach.

Klimaliste CVP: Marius Fischer, Luzern; Yvonne Hunkeler, Grosswangen; Pirmin Jung, Eschenbach; Markus Mächler, Luzern; Luzi Andreas Meyer, Luzern; Markus Portmann, Kriens; Roger Sonderegger, Luzern; Raymond Studer, Luzern

CSV (Christlich Soziale Vereinigung) Liste: Markus Arnold, Eschenbach; Gerda Jung, Hildisrieden; Carlo Piani, Sursee; Ramona Thalmann-Hüsler, Neudorf; Xaver Vogel, Menzberg; Roger Zurbriggen, Neuenkirch

Frauenliste CVP: Helen Affentranger-Aregger, Buttisholz; Claudia Bernasconi, Greppen; Mary Sidler, Sempach; Susann Stöckli, Sursee; Michaela Tschuor, Wikon

Luzerner Bauernliste: Hanspeter Bucheli, Ruswil; Kilian Bucher, Malters; Thomas Grüter, St. Urban; Marlis Krummenacher-Feer, Root; Markus Odermatt, Ballwil; Stephan Schärli, Menzberg

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.