Luzerner Co-Chefarzt wird zur Zielscheibe von Impfgegnern
  • News
  • Corona
Florim Cuculi (l.) klärt gemeinsam mit Chefarzt Mentor Bilali vom Spital Langenthal über die Corona-Impfung auf. (Bild: Screenshot Facebook/@Florim Cuculi)

Hat er Ungeimpfte als «Parasiten» bezeichnet? Luzerner Co-Chefarzt wird zur Zielscheibe von Impfgegnern

2 min Lesezeit 2 Kommentare 05.09.2021, 10:46 Uhr

Der albanische Co-Chefarzt Florim Cuculi hat in einem Facebook-Video auf Albanisch versucht, seine Landsleute über die Impfung aufzuklären. Massnahmen-Skeptiker sehen darin eine Hassrede gegen Ungeimpfte. Cuculi soll diese gar als «Parasiten» beschimpft haben.

Da derzeit überdurchschnittlich viele Balkan-Rückkehrer mit Corona die Schweizer Intensivplätze belegen, sind die Bestrebungen gross, die Impfung in der albanischen Community voranzutreiben. So sorgte am Freitag der Luzerner Moderator Marash Pulaj schweizweit für Aufsehen. Gemeinsam mit Gesundheitsminister Alain Berset lancierte Pulaj einen Impf-Appell für den grössten kosovarischen TV-Sender (zentralplus berichtete).

Die Luzerner Kantonsrätin Ylfete Fanaj hingegen hielt gegenüber zentralplus fest, dass Ärzte aus dem Kosovo über die Impfung aufklären sollten, zum Beispiel über die sozialen Medien. Sie hätten eine hohe Glaubwürdigkeit. Diesen Versuch startete auch der Luzerner Co-Chefarzt Florim Cuculi. Der Kardiologe hatte vor ein paar Tagen auf Facebook ein Video veröffentlicht, in dem er die albanische Bevölkerung unter anderem zur Impfung aufruft.

Das Video stiess Massnahmen-Skeptikern jedoch sauer auf. Wie «PilatusToday» berichtet, wurde ein Teil des Videos auf der von Skeptikern betriebenen Website StrickerTV als Hassrede abgestempelt. Cuculi sagte im Video nämlich, dass Personen zu Parasiten der Gesellschaft werden können, wenn sie diese in Gefahr bringen. Es sei asozial.

Der Arzt rechtfertigt sich im Nachhinein gegenüber dem Portal, er habe im übertragenen Sinn gemeint, «man soll nicht dem Gesundheitswesen unnötig zur Last fallen». Beim Facebook-Video habe es sich um ein Aufklärungsvideo gehandelt. «Ich tu gewissen Personen vielleicht weh mit meinem Aufruf», zeigt Cuculi Verständnis für die aufgebrachten Reaktionen.

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

2 Kommentare
  1. Rudolf 1, 06.09.2021, 07:31 Uhr

    «Cuculi sagte im Video nämlich, dass Personen zu Parasiten der Gesellschaft werden können, wenn sie diese in Gefahr bringen. Es sei asozial.» – Der biologische Begriff «Parasiten» trifft nicht ganz zu: Es handelt sich um Gefährder durch Ansteckung, also um körperliche Angriffe. Der einzelne Angesteckte kann aber den «erfolgreichen» Angriff auf die körperliche Unversehrtheit nicht zuordnen und deshalb nicht einklagen. So bleiben die Ungeimpften strafrechlich unbehelligt.

    0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 1 👎 Daumen runter
    1. Michel von der Schwand, 06.09.2021, 10:12 Uhr

      Auch Corona-Taliban genannt.

      0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 350 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen