<p>Der Carparkplatz Löwenplatz wird immer wichtiger und wird deshalb baulich aufgewertet.</p>
  • News
Ein Bild aus vergangenen Zeiten: Die Cars beim Löwenplatz sin momentan nicht da. (Bild: Emanuel Ammon/AURA)

Leere Parkplätze sollen umgenützt werden Luzerner Carparkplätze werden zu Mini-Oasen

1 min Lesezeit 2 Kommentare 04.06.2020, 15:15 Uhr

Bis die Touristencars wieder in die Stadt kommen, wird noch einige Zeit vergehen. Bis es soweit ist, sollen gewisse Carparkplätze für die einheimische Bevölkerung aufgewertet werden. Die ersten Massnahmen werden schon innert weniger Tage sichtbar sein.

Der Carparkplatz beim Löwenplatz ist derzeit eine brachliegende Asphaltwüste. Das soll sich nun ändern. Mittels mobilen Bäumen und Sitzgelegenheiten, soll der Carparkplatz von der heimischen Bevölkerung belebt werden. Die Idee stammte von einem Quartierverein und wurde von der SP/Juso-Fraktion in den Grossen Stadtrat getragen (zentralplus berichtete).

Das Stadtparlament überwies das entsprechende Postulat. Der Stadtrat prüft nun, auf welchen Carparkplätzen welche Installationen realisiert werden können. 20’000 Franken will er für solche Aufwertungsmassnahmen einsetzen.

Wenn die Cars kommen verschwindet die Spielwiese

Patrick Zibung (SVP) monierte  zwar, dass man damit dem Luzerner Tourismus das «Leben unnötig schwer mache». Umwelt- und Verkehrsdirektor Adrian Borgula widersprach dem jedoch: «Es ist klar, wenn die Cars zurückkommen werden die Anlagen entfernt.»

Die Umsetzung der Aufwertungsmassnahmen soll praktisch sofort beginnen. Nächste Woche könnte die Asphaltwüste am Löwenplatz also bereits zur grünen Mini-Oase werden.

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

2 Kommentare
  1. Marianne Grün, 09.06.2020, 14:40 Uhr

    Wo sind die Stühle vom Friedental geblieben? Ich habe meinen Augen nicht getraut. Adrian Borgula missbraucht diese für unsinnige, kostspielige Ideen. Schade, nun müssen die betagten Menschen an den Gräbern ihrer Lieben stehen. Unerhört.

    0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter
  2. Andy Bürkler, 04.06.2020, 18:09 Uhr

    Ideologie pur.
    Als ob sich dort jemand hinsetzen wollte.
    Ein paar Alkis gibt es dort schon lange, weil Alk-Verkaufsstellen und Glassammelstelle in der Nähe sind, sonst interessiert dieser Ort doch niemanden.

    0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 400 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen