News aus der Region
Luzern: Züge müssen wegen Hochwasser umkehren
  • Aktuell
Wer mit dem Zug Richtung Bern und Basel fahren will, kann dies aktuell nicht mit den gewohnten Verbindungen tun. (Bild: bic)

Mehrere Abschnitte von Unwetter betroffen Luzern: Züge müssen wegen Hochwasser umkehren

1 min Lesezeit 02.07.2020, 21:10 Uhr

Die starken Regenfälle vom Donnerstag haben zu teils grossen Einschränkungen des öffentlichen Verkehrs in der Region geführt.

Die starken Regenfälle vom frühen Donnerstagabend hatten einige Auswirkungen auf den Zugsverkehr in der Region Luzern. So ist aktuell die Verbindung durch das Seetal nach Lenzburg beeinträchtigt. Ausserdem können die Züge nicht mehr zwischen Luzern und Sursee verkehren.

Wie ein Twitter-User vermeldet, musste ein Zug bei Sempach-Neuenkirch wieder umkehren und nach Luzern zurück fahren. «Das Hochwasser hat wohl die Schiene weggespült» vermutet der Twitterer. Wie lange der Unterbruch dauert, ist laut SBB aktuell noch unklar.

Auch bei der Haltestelle Luzern Verkehrshaus kam es zwischenzeitlich zu einer Störung. Diese konnte aber wieder behoben werden.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.