Luzern: Stiller Protest gegen Rassismus und Polizeigewalt
  • News
Beim Pavillon trauerten rund 40 Menschen um den Mann, der Ende August im Waadtland von einem Polizisten erschossen wurde. (Bild: jal)

Kundgebung beim Pavillon Luzern: Stiller Protest gegen Rassismus und Polizeigewalt

2 min Lesezeit 2 Kommentare 21.09.2021, 19:30 Uhr

Rund 40 Menschen haben am Dienstag in Luzern ein Zeichen gegen Rassismus und Polizeigewalt gesetzt. Nach dem tödlichen Angriff eines Polizisten auf einen Mann in Morges fordern sie ein Ende der täglichen Diskriminierung.

Weisse und rote Kerzen brennen auf den grünen Stühlen vor dem Pavillon in Luzern. «Ich will nicht nochmals Grabkerzen kaufen», sagt eine Rednerin unter Tränen zu den Teilnehmern der Kundgebung. «Ich will kein nächstes Mal.» 

Sie gehörte zu den 40 Personen, die sich am Dienstag in Luzern – die Demo fand gleichzeitig auch in anderen Städten statt –  versammelt haben, um gegen Polizeigewalt und Rassismus zu protestieren. Dies, nachdem Ende August in Morges im Waadtland ein Schweizer von einem Polizisten erschossen wurde. Der 37-Jährige war mit einem Messer bewaffnet und litt unter psychischen Problemen, wie die Polizei im Nachgang meldete. Der Einsatz wird jetzt untersucht.

Die erschöpfende Realität

Man sei geschockt und in tiefer Trauer, so die Allianz «Exit Racism Now!», die zum Trauermarsch aufgerufen hatte. Sie fordert nebst einer lückenlosen Aufklärung des Falles tiefergehende Veränderungen. So müsse beispielsweise dem Racial Profiling – der gezielten Polizeikontrolle von Menschen allein aufgrund der Hautfarbe – ein Riegel geschoben werden. «Es ist erschöpfend zu merken, dass Rassismus institutionell ist», sagte eine weitere Rednerin am friedlichen Protest in Luzern.

Weiter verlangten die Demonstrantinnen unter anderem eine unabhängige Beschwerdestelle bei Polizei- und Behördengewalt sowie ein Ende der tagtäglichen Diskriminierung, sei es am Arbeitsplatz, bei der Wohnungssuche, in der Schule oder im Gesundheitswesen.

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

2 Kommentare
  1. Serigba armand, 18.10.2021, 12:21 Uhr

    Mein beste Kollege wurde grundlos erschossen wenn er einen weißer Mann gewesen wäre würde nie erschossen in was fùr ein Welt sind

    0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 0 👎 Daumen runter
  2. Peter Bitterli, 21.09.2021, 22:13 Uhr

    Dem Racial Profiling ist kein Riegel zu schieben. Das Racial Profiling ist auszuweiten und anzuwenden, wo und wie immer es im Rahmen moderner Polizeiarbeit gerechtfertigt ist und bei Vorliegen begründeter Verdachtsmomente und erwiesener Statistiken zielführend im Hinblick auf Fahndungserfolge erscheint. Wenn Zeuge Rüdisüli von einem überdurchschnittlich kleinen, übergewichtigen, glatzköpfigen, älteren Mann (um Selbstdefinitionen kann sich Rüdisüli nicht kümmern) spricht, dann wird auch nach genau so einem gesucht.

    0 👍 Gefällt mir 0 👏 Applaus 0 🤔 Nachdenklich 3 👎 Daumen runter

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 350 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren

×
×
jährlich monatlich
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
zentralplus unterstützen
Du machst es möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglich
  • Du wirst klüger und glücklich (ohne Garantie)
CHF5.00 / Monat
CHF60.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst es möglicher
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du machst zentralplus möglicher
  • Du wirst klüger und glücklicher (ziemlich sicher)
CHF15.00 / Monat
CHF180.00 / Jahr
zentralplus unterstützen
Du machst das Unmögliche möglich
  • Zugriff auf alle Inhalte von zentralplus
  • Reiche Deine Ideen ein und bestimme monatlich mit, über welches Thema wir einen Artikel verfassen
  • Bewerten von Nutzerkommentaren
  • Täglicher und / oder wöchentlicher Newsletter
  • Du kannst an einer Redaktionssitzung teilnehmen
  • Du machst das Unmögliche möglich
  • Du wirst klüger und noch glücklicher (sicher)
  • Du machst uns sehr glücklich
CHF30.00 / Monat
CHF360.00 / Jahr
zentralplus unterstützen