Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Luzern lockt immer mehr Filmprojekte an
  • Wirtschaft
Die Sieger von «Amazing Race» auf dem Titlis. Die amerikanische Sendung erreicht 12 Millionen Zuschauer pro Ausstrahlung. (Bild: youtube.com)

Initiative von Luzern Tourismus Luzern lockt immer mehr Filmprojekte an

3 min Lesezeit 29.04.2014, 17:25 Uhr

Der «Tatort» war erst der Anfang: Die Vierwaldstättersee-Region soll in Zukunft noch viel öfter als Filmkulisse dienen. Dazu fördert Luzern Tourismus verschiedene TV-Produktionen aus aller Herren Länder und lanciert eine neue Website. Die Verantwortlichen versprechen sich viel davon – und können schon erste Erfolge vorweisen.

Am Sonntag hat der amerikanische Sender CBS eine Episode der beliebten TV-Serie «Amazing Race» ausgestrahlt. Als Kulisse und Austragungsort des «unglaublichen Rennens» diente die Vierwaldstättersee-Region. Bei Amazing Race reisen verschiedene Zweier-Teams während mehreren Wochen durch unterschiedliche Länder, wo sie diverse Spiele und Prüfungen bestehen müssen. Teilnehmer und Zuschauer wissen jeweils nicht, wo die nächste Episode hinführt. Amazing Race ist die bekannteste Reality TV-Show der USA und wurde bereits mit Emmy Awards ausgezeichnet. Die Sendung erreicht pro Ausstrahlung 12 Millionen Zuschauer.

Dass diese Show nun in unserer Region spielt, kam nicht von ungefähr. Luzern Tourismus und Schweiz Tourismus haben die Produktion unterstützt. In den letzten Jahren haben im Rahmen der Initiative «Filmlocation Lucerne» Luzern Tourismus und die Stadt Luzern auf ähnliche Weise TV- und Filmprojekte koordiniert.

Unterstütze Zentralplus

 

10’000 Franken Bar und viel Manpower

Das Format ist in Nordamerika sehr populär und löst, auch wegen der strikten Geheimhaltung zu den besuchten Destinationen, einen grossen Hype aus», sagt Sibylle Gerardi, Kommunikationsleiterin von Luzern Tourismus. Der Dreh in der Region Luzern- Vierwaldstättersee wurde durch die finanzielle Unterstützung von Luzern Tourismus mit 10’000 Franken an Geldwerten ermöglicht. «Unsere Leistung beinhaltet zudem viel Knowhow für die Organisation, Hotelaufenthalte und Koordinationsaufwand für die Drehorte», sagt Gerardi.

Die Vorbereitungen zu Amazing Race haben bereits im Juli 2013 in Santa Monica, CA USA, begonnen. Ende August 2013 fand eine erste Visite-Reise der Produzenten nach Luzern statt und es wurden konkrete Gespräche geführt. Gedreht wurde mit einem rund 35-köpfigen Team an zwei Tagen Ende November und Anfang Dezember 2013.

Für die Vorbereitungen zum Dreh war der Kern des Teams bereits zwei Wochen vorher mit einem Produktionsbüro in Luzern anwesend. «Von diversen Partnern in der Region Luzern-Vierwaldstättersee wurde Amazing Race ebenfalls intensiv unterstützt», sagt Gerardi. Dreharbeiten haben unter anderem an folgenden Orten stattgefunden: Altdorf/Uri Tourismus, Hotel Schweizerhof Luzern, Verkehrshaus der Schweiz, Bannalp Bergbahnen/Nidwalden Tourismus und Titlis Rotair/Engelberg. «Die Produktion vor Ort war sehr aufwändig, da die diversen Zweierteams von einer eigenen Crew begleitet und gefilmt wurden. Eigens produzierte Helikopter-Aufnahmen wurden in die Sendung integriert und sollen bei den Zuschauern noch mehr Lust auf Ferien in der Erlebnisregion Luzern-Vierwaldstättersee machen», so Gerardi.

Neue Website der «Filmlocation Lucerne»

Seit der Gründung der «Filmlocation Lucerne» im Jahr 2009 werden in der Region Luzern- Vierwaldstättersee immer mehr TV-Produktionen realisiert. So zum Beispiel der Luzerner Tatort, die ZDF- Herbstshow oder die bekannte thailändische Soap «Forget me not». Zu den Dienstleistungen der Filmlocation Lucerne zählen u.a. die Betreuung von Produktionen in der Vorbereitung und Umsetzung sowie das Location Scouting. Die neue Website ist unter dem Link www.filmlocationlucerne.com abrufbar.

Aktuell unterstützt die «Filmlocation Lucerne» die SAT 1-Gold-Produktion «Goldschlager unterwegs». Die Sendung reist 2014 durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Moderatoren führen durch die 90-minütige Sendung und verschiedene Schlagersänger sorgen für die musikalischen Highlights. Die besuchte Region wird durch diverse Einspieler vorgestellt. Die Einspieler werden im Mai in Luzern gedreht und am 25. Juli 2014 in der Livesendung aus Lüneburg (Deutschland) ausgestrahlt. Zudem wird Ende Mai in der Region Luzern-Vierwaldstättersee eine TV Soap für den Saudi- Arabischen Sender Rotana TV gedreht. Bei Rotana handelt es sich um eines der grössten Unterhaltungsunternehmen im mittleren Osten. «Das Soap-Format ist in den arabischen Ländern äusserst beliebt und stellt für Luzern daher eine sehr attraktive Plattform dar», sagt Gerardi. Zwischen September und Dezember 2014 werden in Luzern zwei weitere Tatort-Folgen mit dem Ermittler-Duo Reto Flückiger / Liz Ritschard produziert.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare