07.08.2020, 14:21 Uhr Luzern: KKL wird bargeldlos

1 min Lesezeit 07.08.2020, 14:21 Uhr

Ab 2021 soll das Kultur- und Kongresszentrum Luzern (KKL) bargeldlos funktionieren. Sowohl der Ticketverkauf, als auch die Restaurants und Bars wollen nur noch elektronische Zahlungsmittel akzeptieren. «Es ist bekannt, dass Bargeld nicht sehr hygienisch ist. Das ist im Moment ein grosses Thema», erklärt Corinne Schneebeli vom KKL gegenüber SRF. Zudem beschleunige das bargeldlose Bezahlen die Prozesse. Das KKL könne so die Wartezeiten für seine Gäste verkürzen. Die Umstellung auf den bargeldlosen Betrieb läuft seit einem Monat. Bis Ende Jahr nimmt das Kongresszentrum noch Bargeld entgegen. (swisstxt)

Du bist noch kein Möglichmacher? Als Möglichmacherin kannst Du zentralplus unterstützen. Mehr erfahren.

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Mach jetzt zentralplus möglich

Unterstütze mit einem freiwilligen Abo

Schon über 350 Personen stehen ein für Medienvielfalt in der Zentralschweiz. Denn guter Lokaljournalismus kostet Geld. Mit deinem freiwilligen Abo machst du zentralplus möglich. Wir sagen danke. Hier mehr erfahren