Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!
Luzern erhält einen neuen Radiosender
  • Aktuell
Bald gibt es Bon Jovi, Robbie Williams und Co. in Luzern aus einer weiteren Quelle zu hören. (Bild: Screenshot Radio Lozärn)

«Radio Lozärn» geht am 1. Februar auf Sendung Luzern erhält einen neuen Radiosender

1 min Lesezeit 30.01.2019, 12:26 Uhr

Ab 1. Februar ist Luzern um einen Radiosender reicher. «Radio Lozärn» nimmt nämlich am Freitag den Betrieb auf. Hinter dem Sender steckt «Marktindex»-Chef Roger Givel.

Luzern bekommt einen neuen Radiosender. Ab dem 1. Februar sendet «Radio Lozärn» im Internet und über DAB Plus (in Luzern, Zug, Nidwalden) ein 24 Stunden Hit-Musik-Programm mit Songs von den 80ern bis heute. Initiator Roger Givel spricht vom «perfekten Soundtrack für den Alltag». Redaktionell wird das Radio für die Luzerner mit Freizeit- und Gastro-Tipps ergänzt.

Die Website für den neuen Sender ist bereits online und man kann reinhören, wie sich «Radio Lozärn» musikalisch verorten wird. Roger Givel ist unter anderem als Geschäftsführer von «marktindex.ch» an der Cheerstrasse (zentralplus berichtete) bekannt.

Unterstütze Zentralplus
War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

In diesen Artikel haben wir viel Zeit investiert. Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare