Jetzt Community-Mitglied werden und profitieren!

Luzern: Die Migros Schweizerhof wird aufgebrezelt

1 min Lesezeit 29.03.2016, 11:54 Uhr

Der Migros-Standort Schweizerhof an der Luzerner Hertensteinstrasse wird auf allen drei Stockwerken vollständig modernisiert. Der Supermarkt bietet trotz Umbau durchgehend ein Sortiment für den täglichen Bedarf. Der Migros-Take Away sowie der Fachmarkt Melectronics bleiben ab Ostern bis im Herbst 2016 geschlossen.

Die Migros ist am Standort Schweizerhof mit vier Formaten präsent: Mit einem grossen MM-Supermarkt über drei Stockwerke, dem Migros-Take Away für den Sofort-Konsum im Erdgeschoss, dem Elektronik-Fachmarkt Melectronics im Obergeschoss sowie Räumlichkeiten der Migros-Klubschule im 3. und 4. Obergeschoss. Der gesamte Standort wird ab Ostern 2016 komplett modernisiert.

Umbau in Etappen

Ab dem 29. März werden der Migros-Take Away (bis am 17. September) sowie Melectronics (bis am 16. November) geschlossen. Der Migros-Supermarkt bleibt über die ganze Umbauzeit geöffnet. Die Kundschaft findet in einem Verkaufsprovisorium im Obergeschoss ein Sortiment für den täglichen Bedarf, inklusive bedienter Metzgerei und Produkten für den Sofort-Konsum.

Unterstütze Zentralplus

Am 19. September sind das neue Untergeschoss mit sämtlichen Frischeartikeln des Supermarkts sowie das Erdgeschoss mit dem neu gestalteten Migros-Take Away und der Hausbäckerei wieder geöffnet. Über die Sommerferien werden auch Erneuerungsarbeiten an den Schulungsräumen der Klubschule Migros im 3. und 4. Obergeschoss vorgenommen. Bis im Oktober wird eine Klubschul-Küche eingebaut.

Durch den Einbau effizienterer Kältetechnik und LED-Beleuchtungen will die Migros Luzern auch Verbesserungen der Energieeffizienz vornehmen. Insgesamt investiert die Genossenschaft Migros Luzern in den Umbau rund 18 Millionen Franken.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare