Bourbaki-Kino und Stattkino spannen zusammen
  • News
Das Bourbaki Kino und das stattkino sind beide im Bourbaki Panorama beheimatet. Nun spannen die beiden Betriebe ab dem 5. März zusammen. (Bild: Emanuel Ammon/AURA)

Künftig mehr Filme in Luzern Bourbaki-Kino und Stattkino spannen zusammen

2 min Lesezeit 12.02.2020, 10:35 Uhr

Luzern darf sich auf mehr Filmkultur freuen: Schon bald spannen die im Bourbaki beheimateten Kinos zusammen. Bourbaki und Stattkino bauen ihr Programm aus. Der Fokus soll weiterhin auf unabhängig produzierten Werken in untertitelten Originalfassungen liegen.

Ab 5. März spannen das Bourbaki-Kino und das Stattkino zusammen. Beide Betriebe sind im Bourbaki-Panorama beheimatet. Wie die Neugass Kino AG in einer Mitteilung schreibt, habe das Bourbaki-Kino seine Kapazitätsgrenzen erreicht. «Mit der Digitalisierung ist das Angebot an qualitativ hochwertigen Premieren gestiegen», wird Frank Braun, Programmverantwortlicher der Bourbaki-Betreiberin Neugass, zitiert.

«Zunehmend können wir Filme nicht starten oder müssen sie frühzeitig aus dem Programm kippen, so dass sie ihr potenzielles Publikum nicht erreichen.» Man könne die Nachfrage nach Arthouse-Filmen nicht mehr zufriedenstellend bedienen.

Stattkino: Nicht genutzte Slots genutzt

Die Lösung komme nun in Form der Mitnutzung des benachbarten Stattkinos. In diesem liefen bisher hauptsächlich abends Vorstellungen. Ab dem 5. März programmiert die Neugass Kino die nicht genutzten Slots, was faktisch zu einer deutlichen Erhöhung der Anzahl Filmvorstellungen im stattkino führe. Das bestehende Konzept des Stattkino werde dadurch nicht tangiert, heisst es in der Mitteilung weiter.

Luzerner Kinoprogramm soll an Profil gewinnen

Auch Stattkino-Leiter Peter Leimgruber begrüsst die Kooperation: «Durch das Zusammenspannen können wir die Auslastung unseres Saales steigern, ebenso die Reichweite gewisser Filme. Vor allem aber bekommen kleinere Produktionen bessere Chancen.»

Sowohl Leimgruber als auch Braun sind sich einig: Das Luzerner Kinoprogramm werde insgesamt an Profil gewinnen. Und die Filmkultur werde so nachhaltig gefördert.

Die beiden Betriebe, das Bourbaki Kino mit vier Sälen und das Stattkino mit einem Saal, sind die einzigen in der Stadt Luzern, «die für ein vielfältiges Angebot abseits des Mainstreams einstehen», so die Neugass Kino. Die Filme werden konsequent in untertitelten Originalversionen gezeigt.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Wie viel ist Dir unabhängiger Journalismus wert?

Schön besuchst Du zentralplus. Für Dich gehen wir vor Ort, sind mitten drin und nahe dran. Doch ganz gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Um die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben, benötigen wir Deine Unterstützung. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

Schön besuchst Du zentralplus. Du verwendest einen Adblocker. Werbung ist für eine wichtige Einnahmequelle, die uns hilft, die unabhängige Stimme zu den Grossverlagen in der Zentralschweiz zu bleiben. Denn gratis geht Qualitätsjournalismus nicht. Zeig uns mit Deinem freiwilligen Abo oder einem einmaligen Beitrag, was wir Dir wert sind.

CHF