Luzern: Angetrunken gegen Mauer geknallt – vier Personen verletzt
  • News
Kein Check, dafür mit Alkohol im Blut. Die Fahrt endete in der Mauer neben der Abdankungshalle. (Bild: Luzerner Polizei )

Check nicht weg – denn der Fahrer hatte gar keinen Luzern: Angetrunken gegen Mauer geknallt – vier Personen verletzt

1 min Lesezeit 02.11.2017, 12:24 Uhr

Etwas tragikomisch ist die Geschichte schon. Da fährt ein betrunkener Lernfahrer am Tag, an dem man den Toten gedenkt, gleich neben der Abdankungshalle in eine Wand. Gestorben ist zum Glück niemand. Vier Personen wurden jedoch verletzt.

Am Mittwoch, 1. November 2017, kurz vor 05:00 Uhr, fuhr ein 20-jähriger Autofahrer in Luzern auf der Friedentalstrasse Richtung St. Karlistrasse. Im Bereich der Abdankungshalle Friedental verlor der Autofahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und prallte frontal gegen ein Gebäude. Vier Personen wurden dabei verletzt und mussten durch den Rettungsdienst 144 ins Spital gefahren werden. Dies schreibt die Luzerner Polizei in einer Medienmitteilung. Aufgrund der Rauchentwicklung des Fahrzeuges wurde die Feuerwehr der Stadt Luzern aufgeboten.

Besoffen und ohne gültigen Fahrausweis

Beim Fahrzeuglenker wurden Alkoholsymptome festgestellt. Ein Atemlufttest ergab einen Wert von 0,45 mg/l. Zudem sei der Mann lediglich im Besitze eines Lernfahrausweises gewesen. Sein Beifahrer war nicht als Begleitperson berechtigt. Der Lernfahrausweis wurde zuhanden der Administrativbehörde abgenommen.
 
Beim Unfall entstand ein Sachschaden von ca. 20’000 Franken.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.