Neuer Bebauungsplan für Lindenstrasse Luzern: 40-Meter Hochhaus und öffentlicher Park geplant

1 min Lesezeit 07.07.2017, 10:40 Uhr

Für das Gebiet Fluhmühle-Lindenstrasse liegt ein neuer Bebauungsplan auf. Darin enthalten: Ein 40-Meter-Hochhaus und ein öffentlicher Park. Die Stadt vermeldet: Man will beim Bau Rücksicht auf Kleingewerbe und Kreativmilieus nehmen.

Die Stadt schreibt in einer Medienmitteilung, dass für das Gebiet Fluhmühle-Lindenstrasse ein neuer Bebauungsplan erarbeitet wurde. Ziel sei es, behutsam und unter Berücksichtigung des Kleingewerbes und Kreativmilieus zu erneuern. Der Bebauungsplan ermöglicht Neubauten und Erweiterungen. Diese sollen sich in bestehende Ensembles integrieren.

Ein rund 40 Meter hohes Büro- und Wohngebäude ist geplant – dies kommt mit der Bedingung, dass ein öffentlicher Park angelegt wird.Da der Fluhmühlepark vom Kanton Luzern als Installationsplatz für den Neubau der Strassenbrücke über die Bahnlinie beansprucht wird, würden so die Voraussetzungen für einen gleichwertigen Ersatz in der Fluhmühle geschaffen, schreibt die Stadt.

Der neue Bebauungsplan Fluhmühle-Lindenstrasse liegt von Montag, 10. Juli, bis Dienstag,
8. August 2017, im Stadthaus werktags von 8 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 17 Uhr zur Einsichtnahme auf (2. Stock, Büro 2.315). Die Unterlagen sind ab dem 10. Juli 2017 auch im Internet verfügbar.

War dieser Artikel nützlich für Dich?

Ja

Nein

War dieser Artikel nützlich für Dich?
Löse ein freiwilliges Abo und hilf uns, Artikel wie diesen auch in Zukunft anzubieten.

CHF

Deine Meinung ist gefragt!

Um kommentieren zu können, musst Du auf zentralplus eingeloggt sein. Bitte logge dich ein oder registriere dich jetzt und profitiere von den Vorteilen für z+ Community Mitglieder.

Deine Meinung ist gefragt!

0 Kommentare

Die zentralplus Redaktion wünscht Dir einen schönen Tag!

Wir möchten einfach kurz Danke sagen. Danke, dass du zentralplus liest.